Wenn du etwas über deine Vergangenheit wissen willst

dann schau dir deine jetzige Lebenssituation an.

Wenn du etwas über deine Zukunft wissen willst,

schau dir dein jetziges Verhalten an.

Tibetische Weisheit

Joseph Rudyard Kipling

Zufalls-Zitat

Vertraue nur dir selbst, wenn andere an dir zweifeln, aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel.

Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Mark Twain

Ich hatte mein ganzes Leben viele Probleme und Sorgen. Die meisten von ihnen sind aber niemals eingetreten.

Mark Twain (1835 - 1910)

Winston Churchill

Sprüche leben ist das - was wir im Leben daraus machen

Courage is, what it takes to stand up and speak, courage is also, what it takes to sit down and listen!

Winston Churchill (1874 - 1965)

Werner von Siemens

Sprüche leben Fluss des Lebens

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Werner von Siemens (1816 - 1892)

Wolfgang Amadeus Mozart

Zitat für Motivation

Ohne Musik wäre alles nichts.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)

Weisheiten der Indianer

Sprüche Lebensentscheidungen treffen

Wer etwas Wichtiges vorhat, sollte nicht lange Reden halten, sondern nach ein paar Worten zur Sache kommen.


Weisheiten aus dem Morgenland

Zitat-Erde

Auf jeden Abend folgt ein Morgen!


Friedrich Schiller

Zitate Zeit

Träume, Deine Sehnsüchte und bunten Hoffnungen wollen ernst und wichtig genommen werden. Wer sie verdrängt, unterdrückt das Beste in sich. Und wird ein leerer Mensch.

Friedrich Schiller (1759 - 1805)

Buddha

Nach der Reue ist mein Herz leicht wie eine WOLKE, die unbeschwert am Himmel dahinsegelt.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Émile Zola

Vertraue-auf-die-Zuknuft-Zitat

Das Lachen ist eine Macht, vor der die Größten der Welt sich beugen müssen. - Émile Zola

Émile Zola (1840 - 1902)

Simon Dach

Zitat-zum-Verlieben

Die Welt ist immer so wie Du: Ein Lächeln, und sie lacht Dir zu, ein wenig Trotz, ein wenig Zorn und statt der Rose blüht der Dorn.

Simon Dach (1605 - 1659)

Buddha

Zitate für beruflichen Erfolg

Willst du deine Zukunft kennen, dann betrachte dich in der Gegenwart, denn sie ist die Ursache deiner Zukunft.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Carl Ludwig Schleich

Freiheit ist Hingabe - Hingabe an eine selbst gewählte Idee.

Carl Ludwig Schleich (1859 - 1922)

Friedrich Schiller

Lebenszitate

Nicht in die ferne Zeit verliere dich! Den Augenblick ergreife! Der ist dein.

Friedrich Schiller (1759 - 1805)

Buddha

Zitate mit Freundschaft

Von der Art des Denkens hängt alles ab. Vom Denken geht alles aus, wird alles gelenkt und geschaffen. Wer schlecht redet oder handelt, dem folgt Leid wie das Rad den Hufen des Zugtieres.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Friedrich Schiller

Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest.

Friedrich Schiller (1759 - 1805)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Zitate für mehr Erfolg

Man muss sein Glück teilen, um es zu multiplizieren.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Buddha

Der Weg liegt nicht im Himmel. Der Weg liegt im Herzen!

Buddha (Siddhartha Gautama) (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Brigham Young

Zitat-Erde

Lass niemals einen TAG vergehen, ohne dass du zu dir sagst: Morgen mache ich es besser.

Brigham Young (1801 - 1877)

Blind Arthur

Erfolg im Beruf Zitat

Der WEG zum ERFOLG führt bergauf. Versucht deshalb nicht, Geschwindigkeitsrekorde aufzustellen.

Blind Arthur (1893 - 1933)

Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist

Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft.

Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist (1777 - 1811)

Benjamin Disraeli

Chinesische Weisheiten

Wir sind nicht Geschöpfe der Umstände, wir sind Schöpfer von Umständen.

Benjamin Disraeli (1804 - 1881)

Benjamin Disraeli

Zitate Zeit

Andere zu kritisieren, ist viel einfacher, als selbst alles richtig zu machen.

Benjamin Disraeli (1804 - 1881)

Auguste Rodin Bildhauer

Zitate-der-Stille

 Liebe Deine Aufgabe mit Leidenschaft, sie ist der Sinn Deines Lebens.

Auguste Rodin Bildhauer (1840-1917)

Albert Einstein

Zitate über Glück

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Leonardo da Vinci

Erfolg im Leben Zitat

Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann.

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

Julius Wolff

Das-Zitat-Vertrauen

Wer mit allem Tun und Sinnen immer in die Zukunft starrt, wird die Zukunft nie gewinnen und verliert die Gegenwart.

Julius Wolff (1834 - 1910)

Laotse

Zitate für Erfolg

Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehört dir die ganze Welt.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zitate für mehr Motivation

Wer viele SCHÄTZE anhäuft, hat viel zu verlieren.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Die größte Offenbarung ist die Stille.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zukunft Zitate

Ein echter Reisender kennt keine Pläne und hat nicht vor, anzukommen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Leonardo da Vinci

Zitate mit Erfolg

Geniale MENSCHEN beginnen große Werke, fleißige MENSCHEN vollenden sie.

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

Leonardo da Vinci

Zitate für mehr Erfolg

Die Zeit steht lang genug für jeden, der sie nutzen will.

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

Leonardo da Vinci

Zitate Sinn im Leben

Hindernisse können mich nicht aufhalten;

Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall!

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

Justus von Liebig

Zitat-und-Vertrauen

Das GEHEIMNIS aller Erfinder ist, nichts für unmöglich anzusehen!

Justus von Liebig (1803 - 1873)

Joseph Marie, Comte de Maistre

Zitate Zukunft

Das Geheimnis des ERFOLGES ist zu wissen, wie man abwartet.

Joseph Marie, Comte de Maistre (1753 - 1821)

August Wilhelm von Schlegel

Tätigkeit ist der wahre GENUSS des LEBENS, ja das Leben selbst.

August Wilhelm von Schlegel (1767 - 1845)

August von Kotzebue

Erfolg im Beruf Zitate

DANKBARE MENSCHEN sind wie fruchtbare Felder; Sie geben das Empfangene zehnfach zurück.

August von Kotzebue (1761 - 1819)

Arthur Schnitzler

Zitate-haben-Energie

Lebensklugheit bedeutet: alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst nehmen.

Arthur Schnitzler (1862 - 1931)

Antoine de Saint-Exupéry

Nicht der ist schöpferisch, der erfindet oder beweist, sondern der zum Werden verhilft.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Albert Einstein

"VORSTELLUNGSKRAFT ist wichtiger als Wissen! Sie müssen in Ihrem Geist mit Entschlossenheit verankern, was Sie in Ihrem LEBEN erreichen wollen."

Albert Einstein (1879 - 1955)

Nicolas Chamfort

Zufallszitat

Das Vergnügen kann sich auf Vergnügen stützen,
aber das Glück beruht auf der Wahrheit.

Nicolas Chamfort (1741 - 1794)

Nicolas Chamfort

Kunst-Zitat

Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden.

Nicolas Chamfort (1741 - 1794)

Wilhelm Busch

Kleine-Zitate-aus-dem-Leben

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch die Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Buddha

Zitate-Veraenderung

Dem reinen Gedanken folgt Glückseligkeit wie ein Schatten.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Zitate zum Leben

Du bist nicht auf der Erde, um unglücklich zu werden. Doch Glück ist allein der innere Friede. Lern ihn finden. Du kannst es. Überwinde dich selbst und du wirst die Welt überwinden.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Ludwig Börne

Erfolgreich Leben Zitate

Glücklich zu sein ist auch eine Tugend.

Ludwig Börne (1786 - 1837)

Mark Aurel

Zitat für Lebensweisheiten

Vergiss nicht, man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.

Mark Aurel (121 - 180)

Mark Aurel

Motiviert-in-den-Tag

Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.

Mark Aurel (121 - 180)

Aristoteles

Zitate-der-Stille

Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen.

Aristoteles (384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

Thomas von Aquin

Das letzte Ziel des Menschen ist das Glück.

Thomas von Aquin (1225 - 1274)

Hugo von Hofmannsthal

Vertrauenszitat

Wo der Wille erwacht, dort ist schon fast etwas erreicht.

Hugo von Hofmannsthal (1874 - 1929)

Antoine de Saint-Exupéry

Erfolgszitate

Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Hugo Grotius

Erfolgreiche Zitate

FREIHEIT ist die Macht, die wir über uns selber haben.

Hugo Grotius (1583 - 1645) (auch Hugo de Groot)

Antoine de Saint-Exupéry

Kunst-Zitat

Für den Menschen gibt es nur eine Wahrheit, das ist die, die aus ihm einen Menschen macht.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Joseph Rudyard Kipling

Zufalls-Zitat

Vertraue nur dir selbst, wenn andere an dir zweifeln, aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel.

Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Antoine de Saint-Exupéry

Zitat-Erde

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Henry Louis Mencken

Zitate Glücklich sein

VERTRAUEN ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.

Henry Louis Mencken (1880 - 1956)

Antoine de Saint-Exupéry

Zitate Sinn

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Anna Pawlowna Pawlowa

Zitate-um-hoch-hinaus-zu-gehen

Unermüdlich ein Ziel zu verfolgen, das ist das Geheimnis des Erfolgs.

Anna Pawlowna Pawlowa (1881 - 1931)

Andreas Tscherning

Zitate Gott

Es ist umsonst, dass dir das Glück gewogen ist, wenn du nicht selbst erkennst, wie sehr du glücklich bist.

Andreas Tscherning (1611 - 1659)

Sir Alexander Mackenzie

Zitate-bewegen

Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den ERFOLG!

Sir Alexander Mackenzie (1764 - 1820)

Alexander Graham Bell

Zitat Leben

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.

Alexander Graham Bell (1847 - 1922)

Albert Schweitzer

ERFOLG ist nicht der Schlüssel zum Glücklich sein.

Glücklich sein ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wenn Sie das, was Sie tun, lieben, werden Sie Erfolg haben.

Albert Schweitzer (1875 - 1965)

Albert Einstein

Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug.
Wie es gebraucht wird,
ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen,
hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug.
Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Erfolg im Leben Zitat

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Marc Aurel

Zitate zum Nachdenken

Man muss mit seinen Gedanken nur bei dem sein, was gerade jetzt zu tun ist.

Mark Aurel (121 - 180)

Marquise du Deffand

Die Entfernung ist unwichtig. Nur der erste Schritt ist wichtig.

Marquise du Deffand (1697 - 1780)

Martin Luther

Furcht tut nichts Gutes. Darum muss man frei und mutig in allen Dingen sein und fest stehen.

Martin Luther (1483 - 1546)

Martin Luther

Wer einen Misserfolg nur als kleinen Umweg betrachtet, verliert nie sein ZIEL aus den Augen.

Martin Luther (1483 - 1546)

Oscar Wilde

ZIEL des LEBENS ist Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur ENTFALTUNG zu bringen, das ist unsere BESTIMMUNG!

Oscar Wilde (1854-1900)

Oscar Wilde Zitat

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Oscar Wilde (1854-1900)

Oscar Wilde

EIN TRÄUMER ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und den Morgen vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)

Oscar Wilde

Zitate für Erfolg

Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum ERFOLG.

Oscar Wilde (1854-1900)

Oscar Wilde

Wer nicht die FRAUEN hinter sich hat, bringt es in der Welt zu keinem ERFOLG.

Oscar Wilde (1854-1900)

Lucius Annaeus Seneca

Zitat-und-Vertrauen

Habe Vertrauen zum Leben – und es trägt dich lichtwärts.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Laotse (Lao-Tse)

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen;
Güte beim Denken erzeugt Tiefe;
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Vertrauenszitat

Vertrauen ist Mut, und Treue ist Kraft.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

George Washington

Das-Zitat-Vertrauen

Sei höflich zu allen, aber freundschaftlich mit wenigen; und diese wenigen sollen sich bewähren, ehe du ihnen Vertrauen schenkst.

George Washington (1732-1799)

Marie von Ebner-Eschenbach

Bluehten-und-Liebeszitate

Das VERTRAUEN ist etwas so SCHÖNES, dass selbst der ärgste Betrüger sich eines gewissen Respektes nicht erwehren kann vor dem, der es ihm schenkt.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Laotse (Lao-Tse)

Zitat-zum-Verlieben

Wer nicht genügend vertraut, wird kein Vertrauen finden.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse (Lao-Tse)

Zitate Freundschaft

Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen.
Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe.
Freundlichkeit im Geben schafft Liebe.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Franz Kafka

Zitat für Lebensweisheiten

Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Khalil Gibran

Zitat-Erde

Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Otto von Bismarck

Zitate-um-hoch-hinaus-zu-gehen

Das VERTRAUEN ist eine zarte Pflanze. Ist es einmal zerstört, so kommt es so bald nicht wieder.

Otto von Bismarck (1815 - 1898)

Lucius Annaeus Seneca

Es ist gleich falsch, Allen oder Keinem zu trauen.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Konfuzius

Zitate Veränderung

Fünferlei zu tun, das ist Sittlichkeit. Würde, Güte, Wahrhaftigkeit, Eifer, Freundlichkeit. Mit Würde erlangt man Achtung. Mit Güte gewinnt man die Massen. Mit Wahrhaftigkeit erreicht man Vertrauen. Mit Eifer erwirbt man Erfolg. Mit Freundlichkeit leitet man andere.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

François de La Rochefoucauld

Das Vertrauen gibt dem Gespräch mehr Stoff als der Geist.

François VI. de La Rochefoucauld (1613 - 1680)

Johann Wolfgang von Goethe

Wer nicht mehr LIEBT und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Christian Morgenstern

Erfolgszitate

Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.

Christian Morgenstern (1871 - 1914)

Katharina von Siena

Die LIEBE trägt die Seele, wie die Füße den Leib tragen.

Heilige Katharina von Siena (1347 - 1380)

Oscar Wilde

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.

Oscar Wilde (1854-1900)

Rainer Maria Rilke

Zitat-zum-Verlieben

Es gibt Augenblicke, in denen eine ROSE wichtiger ist als ein Stück Brot.

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)

Weisheiten aus der arabischen Welt

Das schönste Geschenk, das man einem anderen Menschen machen kann, ist aufrichtige Zuwendung.

Weisheiten aus der arabischen Welt

Fjodor M. Dostojewski

Einen Menschen LIEBEN heißt ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 - 1881)

Christian Friedrich Hebbel

Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

Christian Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

Marcus Tullius Cicero

Nichts ist zu schwer für den, der liebt.

Marcus Tullius Cicero (106 v. Chr. - 43 v. Chr.)

Adelbert von Chamisso

Zitate-Veraenderung

Das Glück ist nur die Liebe, die Liebe ist das Glück.

Adelbert von Chamisso (1781 - 1838)

Aristoteles

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.

Aristoteles (384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

Eleonora Duse

Über die Liebe lächelt man nur so lange, bis sie einen selbst erwischt.

Eleonora Duse (1858 - 1924)

Karl Friedrich Wilhelm Wander

Wer LIEBT, macht sich die Träume selbst.

Karl Friedrich Wilhelm Wander (1803 - 1879)

Victor Hugo

Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geleibt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.

Victor Hugo (1802 - 1885)

Blaise Pascal

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Blaise Pascal (1623 - 1662)

Mark Twain

Kleine-Zitate-aus-dem-Leben

Mache das, wovor du am meisten Angst hast –  und du verlierst sie.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Alles was man zum Leben braucht, ist Ignoranz und Selbstvertrauen.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Zitate Meditation

Kein Mensch kann sich wohl fühlen, wenn er sich nicht selbst akzeptiert.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lache, weil es so schön war.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Zitate zum Nachdenken

Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Zitate Mensch

Das, was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Zitate für mehr Erfolg

Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis sich die Idee durchgesetzt hat.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Arbeite, als ob du das Geld nicht brauchen würdest. Tanze, als ob dir niemand zusehen würde, und liebe, als ob du nie zuvor verletzt worden wärst.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Eine Gewohnheit kann man nicht einfach zum Fenster hinauswerfen. man muss sie Stufe für Stufe die Treppe hinunterlocken.

Mark Twain (1835 - 1910)

Albert Einstein

Als das eigentlich Wertvolle im menschlichen Getriebe empfinde ich nicht den Staat, sondern das schöpferische und fühlende Individuum, die Persönlichkeit. Sie allein schafft das Edle und Sublime.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn es nicht anders geht, ein abschreckendes.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden einig sind, ist ein verlorener Abend.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Erfolgszitate

Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Abraham Lincoln

Ein richtig gesetztes Ziel ist bereits halb erreicht.

Abraham Lincoln (1809 - 1865)

Leonardo da Vinci

Wer heute nur immer das tut, was er gestern schon getan hat, der bleibt auch morgen, was er heute schon ist.

Leonardo da Vinci (1452-1519)

Mark Twain

Gut sein ist edel. Andere lehren, gut zu sein, ist noch edler. Und leichter.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Je mehr Vergnügen Du an Deiner Arbeit hast, umso besser wird sie bezahlt.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist,
zu versuchen, einem anderen eine
Freude zu machen.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Halten Sie sich fern von denjenigen, die versuchen, Ihren Ehrgeiz herabzusetzen.
Kleingeister tun das immer,
aber die wirklich großen geben Ihnen das Gefühl,
dass auch Sie selbst groß werden können.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Ich hatte mein ganzes Leben viele Probleme und Sorgen. Die meisten von ihnen sind aber niemals eingetreten.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Das Leben besteht nicht in der Hauptsache aus Tatsachen und Geschehnissen. Es besteht im Wesentlichen aus dem Sturm der Gedanken,
der jedem durch den Kopf tobt.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Weisheiten Zitate

Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Zitate für Zeit

Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde nie etwas fertig.

Mark Twain (1835 - 1910)

Molière

Zitate Mensch

Wer so spricht, dass er verstanden wird, spricht gut.

Molière (1622 - 1673)

Molière

Zitat mit Erfolg

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

Molière (1622 - 1673)

Miguel de Unamuno y Jugo

Zitate mit Erfolg

Nur indem man das Unerreichbare anstrebt, gelingt das Erreichbare. Nur mit dem Unmöglichen als Ziel, gelingt das Mögliche.

Miguel de Unamuno y Jugo (1864 - 1936)

Miguel de Cervantes

Zitate Freude

Guten Menschen Gesellschaft zu leisten, ist die beste Methode, selbst ein guter Mensch zu werden.

Miguel de Cervantes (1547 - 1616)

Albert Maxwell Maltz

Zitat für Erfolg

Wenn Du glaubst, Du kannst, kannst Du auch.

Albert Maxwell Maltz

Matthias Claudius

Niemand ist frei, der nicht Herr über sich selbst ist.

Matthias Claudius(1740 - 1815)

Matthias Claudius

Die größte Ehre, die man einem Menschen antun kann, ist die, dass man zu ihm Vertrauen hat.

Matthias Claudius (1740 - 1815)

Maxim Gorki

Talent, das ist Glaube an sich selbst, an die eigene Kraft.

Maxim Gorki (1868 - 1936)

Mark Twain

In 20 Jahren wirst du die Dinge, die du nicht getan hast, mehr bedauern, als deine Taten.
Also, mach die Leinen los, verlasse den sicheren Hafen.
Fang den Wind in deinen Segeln, erforsche, träume, entdecke.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Kleine-Zitate-aus-dem-Leben

Was braucht man, um erfolgreich zu sein?
Unwissenheit und Selbstvertrauen.

Mark Twain (1835 - 1910)

Lucius Annaeus Seneca

Notwendigerweise hat einmal Erfolg, wer vieles versucht.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Zitate für Erfolg

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Erfolgreiche Zitate

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern viel
Zeit, die wir nicht richtig nutzen.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht,
sondern weil wir sie nicht
wagen,
sind sie schwierig.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Erfolgreich Leben Zitate

Alles wahrhaft Große vollzieht sich durch langsames, unmerkliches Wachsen.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Das größte Lebenshindernis ist die Erwartung:

Abhängig vom Morgen, verliert sie das Heute.
Über das, was in der Hand
des Schicksals liegt, verfügst du,
doch das, was in deiner Hand liegt,
lässt du dir entgehen.

Wonach hältst du Ausschau?
Wonach streckst du dich?
Alles Künftige ist ungewiss:
Lebe jetzt gleich!

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Den Willigen führt das Schicksal, den Unwilligen reißt es hinfort.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Wer an den Spiegel tritt, um sich zu ändern,
der hat sich geändert.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Das Wort Schwierigkeit muss gar nicht für einen Menschen von Geist
als existent gedacht werden.
Weg damit!

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Wir wollen unseren Geist schulen, sich das zu wünschen,
was die Situation erfordert.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Wir haben nicht zu wenig Zeit, wir verschwenden zu viel davon.
Auch zur Vollbringung der größten Dinge ist das Leben lang genug,
wenn es nur gut angewendet wird.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Nichts bringt uns mehr vom Weg zum Glück ab, als dass wir uns nach dem Gerede der Leute richten, statt nach unseren Überzeugungen!

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Wer jeden Abend sagen kann:

Ich habe gelebt,
dem bringt jeder Morgen einen neuen Gewinn.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Nutze jede Stunde.

Wenn Du das Heute wahrnimmst, wirst du weniger von morgen abhängen. Indem du das Leben aufschiebst, eilt es von dannen.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Louis Pasteur

Ich will euch mein Erfolgsgeheimnis verraten:

Meine ganze Kraft ist nichts als die Ausdauer.

Louis Pasteur (1822 - 1895)

Louis Pasteur

Der Wille öffnet die Türen zum Erfolg.

Louis Pasteur (1822 - 1895)

Louis Pasteur

Mehr Erfolgszitate

Staunen ist der erste Schritt zu einer Erkenntnis.

Louis Pasteur (1822 - 1895)

Honoré de Balzac

Die Liebe ist nicht nur ein Gefühl, sie ist auch eine Kunst.

Honoré de Balzac (1799 - 1850)

Hoffmann von Fallersleben

Die Schwierigkeiten scheinen nur da zu sein, um überwunden zu werden.

Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874)

Hippokrates

Wer heilt, hat recht.

Hippokrates

Hippokrates

Wenn Du nicht bereit bist, Dein Leben zu ändern,
kann Dir nicht geholfen werden.

Hippokrates

Herodot von Halikarnass

Der Erfolg bietet sich meist denen, die kühn handeln, nicht denen,
die alles wägen und nichts wagen wollen.

Herodot von Halikarnass (um 485-424 v. Chr.)

Hermann von Pückler-Muskau

Unter 20 Fällen macht 19 mal fester Wille und Geduld
das sogenannte Unmögliche,
ganz über alle Erwartungen, leicht möglich.

Hermann von Pückler-Muskau (1785 - 1871)

Hermann Tietz

Qualität bedeutet, dass der Kunde und nicht die Ware zurückkommt.

Hermann Tietz (1837 - 1907)

Hermann Hesse

Wahrer Beruf für den Menschen ist nur,
zu sich selbst zu kommen.

Hermann Hesse

Laotse

Zitate Sinn im Leben

Wer kein Ziel hat, kann auch keines erreichen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.) chinesischer Philosoph

Ralph Schwarz

Erfolgszitate

Dunkel wird es da, wo kein Spaß mehr ist!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Lebens Zitate

JETZT ist die Zeit für ein besseres Leben, für mehr Lebensqualität und Spaß beim Arbeiten!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Lebenszitate

Wenn dir die Arbeit Spaß und Freude macht, bist du grenzenlos und in deiner Berufung!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Quellwasser

Verlasse die Mittelmäßigkeit und lebe die Großartigkeit.

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Die Erfolgszitate

Das Feuer in dir, ist die Größe deiner Begeisterung!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Lebens Zitat

Klarheit entsteht, wenn das eigene Leuchten die Dunkelheit durchdringt!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Motivation und Zitate

Deine Kreativität ist deine Genialität!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Motivations Zitate

Spaß, Freude, Liebe, Erfahrung, Bewegung und Entwicklung, das ist Leben, für das sind wir geboren!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Zitat Erfolg

Der Beruf in der Berufung, ist das Chili im Leben!

Ralph Schwarz

Leo Tolstoi

Zitate mit Erfolg

Geduld und Fleiß, und ich bin überzeugt,
ich werde alles erreichen,
was ich will.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitate Veränderung

Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte,
doch niemand denkt daran,
sich selbst zu ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitat für mehr Erfolg

Um glücklich zu sein, muss man das Unglück meiden,
um
fröhlich zu sein,
muss man die Langeweile meiden.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Erfolgs-Zitat

Grüble nicht, was möglich ist und was nicht.
Tu, was du mit deinen Kräften zustande bringst
-
darauf kommt alles an.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Was du heute denkst, wirst du morgen tun.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitate Freude

Bewahrt euch vor allem für euch selbst, dann wird auch noch viel für andere bleiben.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitate Zukunft

Hebe deinen Blick von der Erde zum Himmel -

welch bewundernswürdige Ordnung zeigt sich da!

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Die Erfolgszitate

Fürchte nichts und niemanden.

Das Teuerste in dir kann durch nichts und niemanden leiden.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Erfolg im Leben Zitat

Denke immer daran,

dass es nur eine wichtige Zeit gibt:
Heute. Hier. Jetzt.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Ralph Schwarz

Erfolgszitat

Die Perle in Dir ist Deine Be-RUF-ung!

Ralph Schwarz

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Beruf Zitat

Es soll nicht genügen, dass man Schritte tue,
die einst zum Ziele führen,
sondern jeder Schritt soll Ziel sein und als Ziel gelten.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Ralph Schwarz

Lebens Zitate Ralph Schwarz

Einen nie dagewesenen Motivationsschub erlebst du nur in deiner Berufung!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Der Erfolg ist im Zitat

Begeisterung ist der Kraftspender eines Teams!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Erfolg im Leben Zitate

Denke als Opfer und jammere, denke als Sieger und lebe in Lösungen.

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Erfolgszitate

Da wo Licht ist, ist Leben und Schönheit.
Da wo
Licht ist, gibt es keine Dunkelheit.
Sei du das
Licht und die Freude für andere
und spüre die
Schönheit des Lebens!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Zitate für Erfolg

Nachhaltigkeit ist das Erbe der Berufung!

Ralph Schwarz

Ralph Schwarz

Zitate für mehr Motivation

Ein Turmalin erstrahlt im Licht!
Du erstrahlst in deiner Berufung!

Ralph Schwarz

Laotse

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man damit auf, treibt man zurück.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zeit Zitate

Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Erfolg im Beruf Zitate

Das ist der beste Führer, dessen Leute sagen,
wenn er sie ans Ziel geführt hat:
Wir selbst haben den Erfolg zustande gebracht.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Erfolgszitat für jeden

Erwarte nicht Hilfe von anderen,
weil du damit Schulden auf dich nimmst.

Glaube an dich,
du brauchst keine Hilfe.
Alle
Kräfte findest du in dir selbst.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Chinesische Weisheiten

Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt,
ist stark.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Lebenszitate

Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Die tiefe Ruhe ist die Bewegung in sich selbst.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut,
sondern auch für das,
was man nicht tut.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Reichtum Zitate

Die Leute scheitern gewöhnlich kurz vor dem Erfolg.
Widme also dem Ende so viel Sorge wie dem
Anfang,
dann gibt es kein Scheitern.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Das Weiche überwindet das Harte.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zitate für mehr Motivation

Plane das Schwierige da, wo es noch leicht ist!
Tue das Große da,
wo es noch klein ist!
Alles Schwere auf Erden,
beginnt stets als
Leichtes.
Alles Große auf Erden,
beginnt stets als Kleines!

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Lebensweisheiten

Möge dein schlechtester Tag der Zukunft besser sein als dein bester der Vergangenheit!

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen!

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

James Allen

Zitat für Erfolg

Umso ruhiger ein Mann wird, umso größer wird sein Erfolg, sein Einfluss, seine Macht für immer.
Die Gelassenheit des Geistes ist einer der schönen
Juwelen, der Weisheit.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Erfolgs-Zitat

Alles was du in deinem Leben erreichst oder nicht erreichst,
ist das
direkte Resultat,
deiner Gedanken!

James Allen (1864 - 1912)

Joseph Joubert

Glückszitate

Glücklich ist man, wenn man aus dem Zustand der Gesundheit
in den der Weisheit übergeht.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Zitate zum Nachdenken

Die Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Zitate zum Leben

Die Vollendung setzt sich aus Kleinigkeiten zusammen.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Erfolg im Beruf Zitate

Um in der Welt Erfolg zu haben, braucht man Tugenden, die beliebt,
und Fehler, die gefürchtet machen.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Zitate Mensch

Biene und Wespe saugen an den gleichen Blüten, finden aber nicht den gleichen Honig.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Man durchschneide nicht, was man lösen kann.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Addison

Unentschlossenheit gegenüber den Lebenszielen,
die sich uns zur Wahl stellen,
und die Unbeständigkeit bei ihrer Verfolgung,
sind die Hauptursachen unseres ganzen Unglücks.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Joseph Addison

Erfolg im Leben Zitate

Um glücklich zu sein im Leben,
brauchen wir etwas zu arbeiten,
etwas zu
lieben und etwas,
auf das wir
hoffen können.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Joseph Addison

Erfolgreich Leben Zitat

Der Geist gleicht dem Gelde:
Man darf von beidem nur so
viel ausgeben,
wie gefordert wird.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Joseph Addison

Erfolg im Leben Zitate

Bücher sind die Vermächtnisse, die ein großes Genie der Menschheit hinterlässt,
und die von
Generationen zu Generationen weitergegeben werden,
als
Geschenke an die Nachwelt der noch Ungeborenen.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Joseph Addison

Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Jonathan Swift

Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

Jonathan Swift

Zitat mit Erfolg

Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

Jonathan Swift

Zitat Erfolg

Zum Segen des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen, die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

John Quincy Adams

Lebens Zitate Ralph Schwarz

Wenn Ihre Handlungen andere inspirieren mehr zu träumen,
mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr aus sich zu machen,
dann sind Sie ein Leader.

John Quincy Adams (1767 - 1848)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Leben Zitat

Ei, bin ich denn darum achtzig Jahre alt geworden, dass ich immer dasselbe denken soll?
Ich strebe vielmehr täglich etwas Anderes, Neues zu denken,
um nicht langweilig zu werden
Man muss sich immerfort verändern, erneuen, verjüngen,
um nicht zu verstocken!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate zum Nachdenken

Es bleibt einem jeden immer noch so viel Kraft, das auszuführen,
wovon er
überzeugt ist.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Berufung

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Motivation und Zitate

Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus:

Klare Ziele und den brennenden Wunsch,
sie zu erreichen!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Beruf Zitat

Das Außergewöhnliche geschieht nicht auf glatten, gewöhnlichen Wegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Motivations Zitat

Vom Ziel haben viele Menschen einen Begriff, nur möchten sie es gerne schlendernd erreichen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Motivation

Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgreich Leben Zitate

Mit einem kritischen Freund an der Seite kommt man immer schneller vom Fleck.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zeit Zitate

Über allen anderen Tugenden steht eines:

das beständige Streben nach oben,
das Ringen mit sich selbst,
das unersättliche Verlangen nach
größerer Reinheit, Weisheit, Güte und Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgszitate

Fang heute an, kühn zu handeln!

In dem Moment,
wo du dich einer Sache
wirklich
verschreibst,

rückt der Himmel in deine Reichweite.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Ziel

Die wichtigste Sache im Leben ist ein großes Ziel zu haben
und die Eignung und das Durchhaltevermögen
zu besitzen es zu erreichen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Quellwasser

Durch Stolpern kommt man bisweilen weiter, man muss nur nicht fallen und liegenbleiben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Sinn im Leben

Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen,
bis er sie versucht hat.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgszitate und mehr

Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es.
Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft.
Beginne es jetzt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgszitat

Zu neuen Ufern locket ein neuer Tag.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Lebenszitate

Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate für Erfolg

Was gibt uns wohl den schönsten Frieden,
als
frei am eignen Glück zu schmieden.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Motivationszitate

Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,
und du hilfst ihnen zu werden,

was sie sein können!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Die Erfolgszitate

Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Viele Erfolgszitate

Das ist ewig wahr: Wer nichts für andere tut,
tut nichts für sich.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall
und auf einen festen Entschluss an!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Berufung

Und ein scharfsichtiger Fremder, der in ein Haus tritt, bemerkt oft gleich,
was der Hausherr aus Nachsicht, Gewohnheit oder Gutmütigkeit übersieht oder ignoriert.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Zeit

Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Reichtum Zitate

Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben.
Wer Wunder hofft,
der stärke seinen Glauben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgreiches Zitat

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu
wollen,
man muss es auch
tun!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate für Zeit

Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere im Leben ein Kinderspiel!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Zukunft

Das kleine Wort „ich will“ ist mächtig, spricht´s einer still und leis.
Die
Sterne reißt´s vom Himmel,
das kleine Wort „
ich will"!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Glück

Im Durchschnitt bestimmt die Erkenntnis der Menschen, von welcher Art sie auch sei, ihr Tun und Lassen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Freude

Was auch als Wahrheit der Fabel,
in tausend Büchern dir erscheint,
das alles ist ein Turm zu Babel,
wenn es die
Liebe nicht vereint.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Das mächtigste Hirngespinst ist die öffentliche Meinung.
Niemand weiß genau, wer sie macht,
niemand hat sie je persönlich kennen gelernt,
aber alle lassen sich von ihr tyrannisieren!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Und wenn Ihr Euch nur selbst vertraut, vertrauen Euch die anderen Seelen!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Kunstzitate

Jeder hat sein eigenes Glück unter den Händen, wie der Künstler eine rohe Materie,
die er zu einer Gestalt umbilden will. Aber es ist mit dieser
Kunst wie mit allen:
nur die
Fähigkeit dazu wird uns angeboren,
sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgs-Zitat

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
kann man
Schönes bauen!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitat Erfolg

Sage es mir, und ich werde es vergessen,
zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten,

lass es mich tun, und ich werde es können!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Beruf Zitat

Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgszitate

Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziele kommt!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate mit Erfolg

ERFOLG hat drei Buchstaben:

 

T U N

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate für Zeit

Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nur richtig verwenden.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Gottfried von Herder

Zitate für Erfolg

Ohne Begeisterung schlafen die besten Kräfte unseres Gemütes.
Es ist der Zunder in uns, der
Funken will!

Johann Gottfried von Herder (1744 - 1803)

Johann Gottfried von Herder

Zufallszitat

Ohne Begeisterung geschah nichts Großes und Gutes auf der Erde!

Johann Gottfried von Herder (1744 - 1803)

James Joyce

Zitate Zeit

Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit.

James Joyce (1882-1941)

James Joyce

Erfolgreiche Zitate

Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen.

James Joyce (1882-1941)

James Cook

Zeit Zitate

Mach' nur einmal das, von dem andere sagen,
dass du es nicht
schaffst,
und du wirst
nie wieder auf deren Grenzen achten müssen!

James Cook (1728 - 1779)

James Allen

Zukunft Zitate

Der Schlüssel zum Glück ist Träume zu haben, der Schlüssel zum Erfolg ist sie wahr zu machen!

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Zitate Mensch

Alle menschlichen Beziehungen benötigen Anstrengungen und es gibt Resultate
und die Stärke der Anstrengungen ist das Maß, der Resultate.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Keine Pflicht ist wichtiger, als die wiederkehrender Danksagungen.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Zitate Glaube

Wenn du das wahre Verlangen danach hast gut zu sein, brauchst du nicht auf Geld zu warten, bevor du es tust,
du kannst es jetzt tun,
in diesem Moment und genau da wo du bist.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Zitat für mehr Erfolg

Egal ob du Mann oder Frau bist, du wirst niemals etwas in dieser Welt ohne Mut tun.
Das ist die größte Qualität, neben der Ehre.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Lebens Zitate

Die Träumer sind die Beschützer der Welt.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Ein Mann ist literarisch gesehen was er denkt das er ist,
sein
Charakter ist die komplette Summe all seiner Gedanken.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Der Erfolg ist im Zitat

Um wahren Erfolg zu erlangen stelle dir vier Fragen:
Wieso?
Wieso nicht?
Wieso nicht ich?
Wieso nicht jetzt?

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Holzstapel

Männer haben Angst davor ihre Umstände zu verbessern
und sind nicht Willens
sich selbst zu verbessern,
aus diesem Grund bleiben sie gebunden.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Chinesische Weisheiten

Begehren bedeutet bekommen, danach zu streben bedeutet erreichen!

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Zitate Erfolg

Du bist heute wo deine Gedanken dich hingebracht haben,
du wirst
morgen dort sein
wo deine Gedanken dich hinbringen werden.

James Allen (1864 - 1912)

Kurt Tucholsky

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet,
ohne anderen zu nützen!

Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

Kurt Tucholsky

Zitate Geld

Geld will ernst genommen werden, sonst kommt es nicht zu dir.

Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

Kurt Tucholsky

Zitate Mensch

Es gibt keinen Erfolg ohne Frauen.

Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

Konfuzius

Zitate Zeit

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken;

sie beleuchtet stets nur das Stück Weg,
das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Der höhere Mensch ist darauf bedacht, zurückhaltend in seinen Worten
und
rasch in seinen Taten zu sein.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zitate Mensch

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Erfolgs-Zitat

Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zitate Freundschaft

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zitate Zukunft

In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zitate Ziel

Der Weg ist das Ziel.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zufalls-Zitat

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert,
begeht einen zweiten.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zitate Zukunft

Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Erfolgszitat für jeden

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Alī ibn Abī Tālib

Drei Dinge kann man nicht zurückholen:

den Pfeil, der vom Bogen schnellte,
das in Hast und Eile gesprochene Wort,

die verpasste Gelegenheit.

Alī ibn Abī Tālib (ca. 600 - 661)

Alfred Krupp

Wer arbeitet, macht Fehler.

Wer viel arbeitet, macht mehr Fehler.
Nur wer die Hände in den Schoß legt,
macht gar keine Fehler.

Alfred Krupp (1812 - 1887)

James McNeill Whistler

Kunstzitate

Das Werk eines Meisters riecht nicht nach Schweiß, verrät keine Anstrengung und ist von Anfang an fertig.

James McNeill Whistler (1834 -1903)

James Fenimore Cooper

Gewohnheit ist der dickste Leim, den ich kenne.

James Fenimore Cooper (1789 - 1851)

Jacob August Riis

Wenn nichts mehr zu helfen scheint, schaue ich einem Steinmetz zu, der vielleicht 100-mal auf seinen Stein einhämmert, ohne dass sich auch nur der geringste Spalt zeigt; doch beim 101. Schlag wird er entzwei brechen, und ich weiß, dass es nicht dieser Schlag war, der es vollbracht hat, sondern alle Schläge zusammen.

Jacob August Riis (1849 - 1914)

Isaac Newton

Zitate zum Leben

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Isaac Newton

Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Isaac Newton

Erfolgszitate

Unser Wissen ist ein Tropfen.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Katherine Mansfield (1888 - 1923)

Riskiere etwas! Riskiere was auch immer!
Tu, was dir am schwersten fällt.
Handle deinetwegen.
Blicke der Wahrheit ins Gesicht.

Katherine Mansfield (1888 - 1923)

Karl Gutzkow

Lebens Zitat

Bitter ist es, das heute zu müssen was man gestern noch wollen konnte.

Karl Gutzkow (1811 - 1878)

Dalai Lama

Zitate Kunst

Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken. 🙂

Dalai Lama

Dalai Lama

Das wirkliche Wesen des Geistes ist Licht; Verdunkelung kann nur vorübergehend erscheinen.

Dalai Lama

Dalai Lama

Erfolgszitate

Wissen und nichts tun ist wie nicht wissen.

Dalai Lama

Dalai Lama

Quellwasser

Jede schwierige Situation, die Du jetzt meisterst, bleibt Dir in der Zukunft erspart.

Dalai Lama

Dalai Lama

Die LIEBE und das Mitgefühl sind die Grundlagen für den Weltfrieden – auf allen Ebenen.

Dalai Lama

Dalai Lama

Zitate-Vertrauen

Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

Dalai Lama

Dalai Lama

Schwierige Zeiten lassen uns Entschlossenheit und innere Stärke entwickeln.

Dalai Lama

Dalai Lama

Zitate für beruflichen Erfolg

Teile Dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen.

Dalai Lama

Dalai Lama

Zitate Motivation

Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn Du älter bist und zurückdenkst, wirst Du es noch einmal genießen können.

Dalai Lama

Dalai Lama

Zitate über Glück

Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen.

Dalai Lama

Dalai Lama

Meine Philosophie ist FREUNDLICHKEIT.

Dalai Lama

Albert Einstein

Motivationszitate

Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Zitat für Erfolg

Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Quellwasser

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Friedrich Nietzsche

Wer von seinem TAG nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Anders Jonas Ångström

Chinesische Weisheiten

Wenn man eine Arbeit mag, dann ist es keine Arbeit!

Anders Jonas Ångström (1814 - 1874)

Konfuzius

Durch Bildung verschönert der Mensch sein eigenes ICH. Er schämt sich nicht, zu lernen und zu fragen. Fragen und Forschen sind die Wurzeln des Wissens, Denken und Nachsinnen der Weg.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Zwecklos ist es, über Dinge, die geschehen sind, zu reden.
Zwecklos ist es, bei Dingen, die im Laufen sind, zu mahnen.
Zwecklos ist es, zu tadeln, was vergangen ist.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Quellwasser

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird dir viel Ärger erspart bleiben.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Zitate-Veraenderung

Es spielt keine Rolle wie langsam Sie gehen, so lange Sie nicht anhalten!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Wenn der MENSCH nicht über das nachdenkt, was in ferner Zukunft liegt, wird er das schon in naher Zukunft bereuen!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Wenn es offensichtlich ist, dass die Ziele nicht erreicht werden können, sollten Sie nicht die Ziele korrigieren, sondern die Handlungen!

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Wer das ZIEL kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet RUHE.
Wer RUHE findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Wenn man auf kleine Vorteile aus ist, so bringt man kein großes Werk zustande.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Zitate-bewegen

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du musst keinen einzigen Tag in deinem Leben arbeiten.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Zitate Erfolg

Es gibt drei Möglichkeiten, klug zu handeln:

Durch Nachahmen – das ist die leichteste.
Durch Nachdenken – das ist die edelste.
Durch Erfahrung – das ist die bitterste.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Konfuzius

Erfolg im Leben Zitat

Wer NEU anfangen will, soll es sofort tun, denn eine überwundene Schwierigkeit vermeidet hundert neue.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Khalil Gibran

Wir werden hinüber ziehen ins entfernte Abendrot und wohl erwachen im Morgenrot einer neuen Welt.
Aber die Liebe wird bleiben, und ihre Spuren werden nicht verlöschen.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Khalil Gibran

Betrachtet das Erwachen des FRÜHLINGS und das Erscheinen der MORGENRÖTE! Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten!

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Khalil Gibran

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht, sondern vielmehr in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Khalil Gibran

Mehr Erfolgszitate

 Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die MORGENRÖTE sehen will.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Immanuel Kant

Alle Stärke wird nur durch Hindernisse erkannt, die sie überwältigen kann.

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Immanuel Kant

Es kommt nicht auf das an, was die Natur aus dem Menschen, sondern was dieser aus sich selbst macht!

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Immanuel Kant

Wer in der Spur anderer fährt kann nicht überholen.

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Immanuel Kant

Zitate-haben-Energie

Alles Wissen stammt aus der ERFAHRUNG.

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Immanuel Kant

Habe MUT, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Immanuel Kant (1724 - 1804)

H. P. Lovecraft

Ich frage nie einen Menschen nach seiner Arbeit, weil es mich nicht interessiert.

Ich frage ihn nach seinen Gedanken und nach seinen Träumen.

H. P. Lovecraft (1890 - 1937)

Horaz

Lebenszitate

WAGE ES ANZUFANGEN!

Wer das rechte Leben stets herausschiebt, gleicht dem Landmann, der am Fluss darauf wartet, dass das Wasser ausläuft, bevor er ihn überquert.

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Horaz

Weisheiten Zitate

Wenn wir keine Fehler hätten, würde es uns nicht so viel Vergnügen bereiten, sie an anderen zu bemerken.

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Horaz

Wirklich glücklich ist,
wer jeden Tag sagen kann:
Heute habe ich gelebt!

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Horaz

Genieße die Gegenwart mit frohem Sinn, sorglos, was dir die Zukunft bringen werde.
Doch nimm auch den bitteren Kelch mit Lächeln hin – Vollkommen ist kein Glück auf dieser Erde!

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Horaz

Frisch angefangen ist schon halb getan. Was säumst du? Wag es auf der Stelle, weise zu sein.

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Horaz

Carpe diem. Nutze den Tag.

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Horaz

Der ideale Tag wird nie kommen.

Er ist heute, wenn wir ihn dazu machen!

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Heinrich Heine

Ein bisschen Bildung ziert den ganzen Mensch.

Heinrich Heine (1797-1856)

Heinrich Heine

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks!

Heinrich Heine (1797-1856)

Heinrich Heine

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

Heinrich Heine (1797-1856)

Heinrich Heine

Das Schaffen selbst ist eitle Bewegung, das stümpert sich leicht in kurzer Frist.

Jedoch der Plan, die Überlegung, das zeigt erst, wer ein Meister ist.

Heinrich Heine (1797-1856)

Heinrich Heine

Die Herrlichkeit der Welt ist immer adäquat der Herrlichkeit des Geistes, der sie betrachtet.

Der Gute findet hier sein Paradies, der Schlechte genießt schon hier seine Hölle.

Heinrich Heine (1797-1856)

Heinrich Heine

Sei ganz tolerant oder gar nicht.

Gehe den guten Weg oder den bösen.
Für den Mittelweg bist du zu schwach.

Heinrich Heine (1797-1856)

Gustave Le Bon

Dem Menschen einen Glauben schenken, heißt seine KRAFT verzehnfachen.

Gustave Le Bon (1841 - 1931)

Gotthold Ephraim Lessing

Der Langsamste, der sein Ziel nur nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder als der, der ohne Ziel herumirrt!

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781)

Gotthold Ephraim Lessing

Wer überlegt, sucht auch Beweggründe, nicht zu dürfen!

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781)

Gotthold Ephraim Lessing

Nur die Sache ist verloren, die man selbst aufgibt.

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781)

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Aus Lügen, die wir ständig wiederholen, werden Wahrheiten, die unser tägliches Leben bestimmen!

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770 - 1831)

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Wer etwas Großes will,

der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts!

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770 - 1831)

George Eliot

 Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können!

George Eliot (1819 - 1880)

George Eliot

Zitate-der-Stille

Unsere Taten begleiten uns noch lange auf unserer Reise, und was wir einmal waren, macht uns zu dem, was wir sind!

George Eliot (1819 - 1880)

George Eliot

Zitat-zum-Verlieben

Es wird nie rote Rosen regnen. Wenn wir mehr Rosen wollen, müssen wir mehr Rosen pflanzen. Jeder Tag ist ein neuer Anfang!

George Eliot (1819 - 1880)

George Sand

Geduld ist nichts anderes als eine Art ENERGIE.

George Sand - (1804 - 1876)

Georg Christoph Lichtenberg

Das-Zitat-Vertrauen

Es gibt kein größeres Hindernis des Fortgangs in den Wissenschaften als das Verlangen, den Erfolg davon zu früh verspüren zu wollen.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Georg Christoph Lichtenberg

Zitate für Zeit

Das Aufschieben wichtiger Geschäfte ist eine der gefährlichsten Krankheiten der Seele.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Georg Christoph Lichtenberg

Die Klugheit eines Menschen lässt sich aus der Sorgfalt ermessen, womit er das Künftige oder das Ende bedenkt.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Georg Christoph Lichtenberg

Vertrauenszitat

Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Lerne nur, um selbst zu schaffen.

Nur durch dieses göttliche Vermögen der Produktion ist man wahrer Mensch, ohne dasselbe nur eine leidlich klug eingerichtete Maschine!

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775 - 1854)

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Gebt dem Menschen das Bewusstsein dessen, was er ist und er wird auch bald lernen zu sein, was er soll.

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775 - 1854)

Friedrich Rückert

Erfolgszitat für jeden

Prahl nicht heute:

Morgen will dieses oder jenes ich tun.
Schweige doch bis morgen,
sage dann:

DIES TAT ICH NUN!

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Friedrich Rückert

Sechs Wörtchen nehmen mich in Anspruch jeden Tag:

Ich soll, ich muss, ich kann, ich will, ich darf, ich mag!

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Friedrich Rückert

Zukunft Zitate

Nur über die Begegnung mit anderen Menschen ist es möglich, zu neuen Ufern zu gelangen!

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Friedrich Nietzsche

Wer dreimal mit Dreistigkeit das Wetter prophezeit hat und Erfolg hatte, der glaubt im Grunde seiner Seele ein wenig an seine Prophetengabe.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Wenn man kein Glück hat, soll man sich GLÜCK anschaffen!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Erfolg im Leben Zitate

Gewohnheiten sind die Fingerabdrücke des Charakters.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Zitate mit Freundschaft

Ist das Leben nicht hundertmal zu kurz für Langeweile?

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Zitat-Erde

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen:

Beim Erwachen daran denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen eine Freude machen könnte.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Zehnmal musst du lachen am Tag und heiter sein:

sonst stört dich der Magen bei Nacht.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Zitate zum Nachdenken

Ziele nach dem Mond.

Selbst wenn du ihn verfehlst, wirst du zwischen den Sternen landen.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Alle Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Zitate Berufung

Alles Fertige wird angestaunt, alles Werdende unterschätzt.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Derjenige, der fliegen lernen will, muss erst mal lernen, auf beiden Beinen zu stehen.

Man kann nicht mit dem Fliegen anfangen!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Die Formel meines GLÜCKS:

ein Ja, ein Nein, eine gerade Linie, ein Ziel.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Erfolgszitate

Sobald ihr Handeln wollt, müsst ihr die Tür zum Zweifel verschließen.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Zitate Ziel

Es gibt in der Welt einen einzigen Weg, auf welchem niemand gehen kann außer dir:

Wohin er führt?

Frage nicht, gehe ihn!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Der WEG zu allem Großen geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Friedrich Nietzsche

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Zitate Zeit

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.

Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Warmes und herzliches Interesse ist beinahe so viel wie Verständnis.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Glaub nicht alles, was man dir sagt, aber glaube,

dass alles möglich ist!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Begeisterung spricht nicht immer für den, der sie erweckt, und immer für den, der sie empfindet.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Kunst-Zitat

Was wir heute tun,

entscheidet darüber, wie die Welt von Morgen aussieht!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Zitate für Erfolg

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann,

so ist es der Glaube an die eigene Kraft!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Viele Erfolgszitate

Ein Merkmal großer Menschen ist,

dass sie an andere weit geringere Anforderungen stellen als an sich selbst.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Zitate-haben-Energie

Andere neidlos Erfolge erringen sehen, nach denen man selbst strebt, ist Größe.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Menschen,

die nach immer größerem Reichtum jagen ohne sich jemals Zeit zu gönnen, ihn zu genießen, sind wie Hungrige, die immerfort kochen, sich aber nie an den Tisch setzen!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Eine stillstehende Uhr hat doch täglich zweimal richtig gezeigt und darf nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurückblicken.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Für das Können gibt es nur einen Beweis:

das TUN!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Die Erfolge des Tages gehören der verwegenen Mittelmäßigkeit.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Franz Kafka

Zitate Berufung

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.

Vielleicht ist keines da.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Franz Kafka

Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Franz Kafka

Zitate Glaube

Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg,

das was wir Weg nennen ist Zögern.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Franz Kafka

Zitate-Vertrauen

Der hat am besten für die Zukunft gesorgt, der für die Gegenwart sorgt.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Franz Kafka

Zitat zum Erfolg

Nichtstun ist eine der größten und verhältnismäßig leicht zu beseitigenden Dummheiten.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Franz von Sales

Die-Liebe-blueht-im-Zitat

Hab Geduld mit allen Dingen,

aber besonders mit dir selbst!

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz von Sales

Besiegt ist nur, wer den MUT verliert.

Sieger ist jeder, der weiter kämpfen will.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz von Sales

Es gilt, sein Leben lang zu arbeiten, zu kämpfen und jeden Tag neu zu beginnen.

Man muss nicht nur mit anderen Geduld haben, sondern auch mit sich selbst!

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz von Sales

Ein Gramm Beispiel gilt mehr als ein Zentner guter Worte.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz von Sales

Du darfst auf keinen Fall deinen inneren Frieden verlieren,

auch dann nicht, wenn die ganze Welt aus den Fugen zu geraten scheint.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz von Sales

Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz von Assisi

Zukunft Zitate

Tu erst das Notwendige,

dann das Mögliche,

und plötzlich

schaffst du das Unmögliche.

Franz von Assisi (ca. 1181 - 1226)

Franz von Assisi

Mache, dass ich danach trachte zu trösten, statt getröstet zu werden,

zu verstehen, statt verstanden zu werden,

zu lieben, statt geliebt zu werden.

Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben!

Franz von Assisi (ca. 1181 - 1226)

Francis Bacon

Zitate für beruflichen Erfolg

Es gibt nur einen Erfolg:

Wenn du dein Leben so leben kannst, wie du es dir erträumt hast.

Francis Bacon (1561 – 1626)

Francis Bacon

Ein kluger Mann schafft sich mehr Gelegenheiten, als er vorfindet.

Francis Bacon (1561 – 1626)

Francis Bacon

Nicht die Glücklichen sind dankbar.

Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

Francis Bacon (1561 – 1626)

Émile Coué

Nicht der Wille ist der Antrieb unseres Handelns,

sondern unsere Vorstellungskraft.

Émile Coué (1857 - 1926)

Epiktet

Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht hat,

sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Vertraue-dem-Zitat

Lächeln ist die eleganteste Art,

den Gegnern die Zähne zu zeigen.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Wenn du gut sein willst, dann nimm zuerst an, dass du schlecht bist.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Glückszitat

Der Weg zum Glück besteht darin,

sich um nichts zu sorgen, was sich unserem Einfluss entzieht.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Setze dir ein Muster und Vorbild und lebe danach, sowohl wenn du allein bist, als wenn du unter die Leute kommst.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; die Bücher sind voll davon.

Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Freund, bedenke zuerst, was es ist, das du tun willst.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Erfolgs-Zitat

Mache dir selbst zuerst klar,

was du sein möchtest

und dann tue, was du zu tun hast.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Epiktet

Erfolgszitat

Wenn die Sonne nicht auf Lob und Bitten wartet, um aufzugehen, sondern eben leuchtet und von der ganzen Welt begrüßt wird, so darfst auch du weder Schmeichelei noch Beifall brauchen, um Gutes zu tun.

Aus dir selbst heraus musst du es tun:

Dann wirst du wie die Sonne geliebt werden.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Elbert Hubbard

Es gibt keinen Misserfolg, außer es nicht weiter zu versuchen.

Elbert Hubbard (1856 - 1915)

Elbert Hubbard

Zitate für Zeit

Für diejenigen, die immer nur warten, kommt alles zu spät.

Elbert Hubbard (1856 - 1915)

Es werden mehr Menschen durch Übung tüchtig als durch ihre ursprüngliche Anlage.

Demokrit

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit

Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.

Dante Alighieri

Gehe Deinen Weg und lass die Leute reden.

Dante Alighieri

Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,

an dem du die hundertprozentige Verantwortung für dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri

Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.

Dante Alighieri

Der eine wartet,

dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie an und handelt.

Dante Alighieri

Aus jedem Tag das Beste zu machen, das ist die größte Kunst.

Henry David Thoreau

Für eine wahre Vision gäbe ich allen Reichtum der Welt hin und alle Taten der Großen.

Zitate Zukunft
Henry David Thoreau

Der Reichtum eines Menschen

bemisst sich an der Zahl der Dinge,
um die er sich nicht kümmern muss.

Henry David Thoreau

Die Frage ist nicht, was man betrachtet - sondern was man sieht.

Henry David Thoreau

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,

Zitate Zeit

ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.

Henry David Thoreau

Ein neues Leben kannst du nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

Zitate Erfolg
Henry David Thoreau

Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,

wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen.

Henry David Thoreau

Wer nicht aus Liebe zur Sache arbeitet,

sondern nur des Geldes willen,
der bekommt gar nichts: weder Geld noch Glück.

Charles M. Schwab

Um ein Geschäft erfolgreich zu führen,

Zitate Glaube

braucht der Mensch Vorstellungskraft.
Er muss die Dinge wie in einer Vision sehen,
wie in einen Traum des Ganzen.

Charles M. Schwab

Ein einziger Augenblick kann alles umgestalten.

Christoph Martin Wieland

Ein Enthusiast sein ist das Liebenswürdigste, Edelste und Beste, was ein Sterblicher sein kann.

Christoph Martin Wieland

Enthusiasmus ist das schönste Wort der Erde.

Christian Morgenstern

Glaube mir,

dass eine Stunde der Begeisterung mehr gibt
als ein Jahr gleichmäßig und einförmig dahin ziehenden Lebens.

Christian Morgenstern

Wer vom Ziel nicht weiß,

kann den Weg nicht haben und wird im selben Kreis all sein Leben traben.

Christian Morgenstern

Wer an Glück glaubt, der hat Glück.

Christian Friedrich Hebbel

Die Natur wiederholt ewig in weiterer Ausdehnung denselben Gedanken.

Darum ist der Tropfen ein Bild des Meeres.

Christian Friedrich Hebbel

An kleinen Dingen muss man sich nicht stoßen,

wenn man zu großen auf dem Wege ist.

Christian Friedrich Hebbel

Schüttle alles ab,

was dich in deiner Entwicklung hemmt,
und wenn's auch ein Mensch wäre, der dich liebt,
denn was dich vernichtet, kann keinen anderen fördern.

Christian Friedrich Hebbel

Der Traum ist der beste Beweis dafür,

dass wir nicht so fest in unsere Haut eingeschlossen sind,
wie es zumeist scheint.

Christian Friedrich Hebbel

Es gehört oft mehr Mut dazu,

seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Christian Friedrich Hebbel

Eine Folge von kleinen Willensakten liefert ein bedeutendes Ergebnis.

Charles-Pierre Baudelaire

Indem man das,

was man zu tun hat,
aufschiebt,
läuft man Gefahr,
es nie tun zu können.

Charles-Pierre Baudelaire

Man kann nicht erwarten, dass ein leerer Sack aufrecht steht.

Benjamin Franklin

Ich bin nie gescheitert,

ich hatte nur 10.000 Ideen,
die nicht funktionierten.

Benjamin Franklin

Liebst du das Leben?

Zufriedenheit ist der Stein der Weisen,
der alles in Gold verwandelt das er berührt.

Benjamin Franklin

Die Definition von Wahnsinn ist:

Immer wieder das Gleiche zu tun
und gleichzeitig unterschiedliche Ergebnisse zu erwarten.

Benjamin Franklin

Wer Freiheit aufgibt,

um Sicherheit zu gewinnen,
verdient weder Freiheit noch Sicherheit.

Benjamin Franklin

Der Weg zum Reichtum hängt primär von zwei Faktoren ab:

Arbeit und Sparsamkeit!

Benjamin Franklin

Wenn man seinen Geldbeutel in seinem Kopf ausleert,

kann einem das niemals weggenommen werden.
Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

Eine Stunde konzentrierter Arbeit

facht die Lebensfreude besser an als ein Monat dumpfen Brütens.

Benjamin Franklin

Wenn man es nicht schafft zu planen,

plant man, es nicht zu schaffen.

Benjamin Franklin

Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse. - Benjamin Franklin

Benjamin Franklin

Das Geheimnis des Erfolges liegt darin,

für die Gelegenheit bereit zu sein, wenn sie kommt.

Benjamin Disraeli

Die zweitwichtigste Kunst nach der Fähigkeit,

Gelegenheiten zu ergreifen,
ist zu wissen, wann ein Vorteil ungenutzt bleiben muss.

Benjamin Disraeli

Es ist viel einfacher, Kritik zu üben, als etwas anzuerkennen.

Benjamin Disraeli

Ein Mensch, der sich ernsthaft ein Ziel gesetzt hat, wird es auch erreichen.

Benjamin Disraeli

Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Benjamin Disraeli

Gewöhnlich ist der im Leben Erfolgreichste, auch der Bestinformierte.

Benjamin Disraeli

Wer seine Vorhaben durchsetzt, wird nie an Ansehen verlieren.

Baltasar Gracián

Es gibt Regeln für das Glück:

Denn für den Klugen ist nicht alles Zufall.
Die Bemühung kann dem Glücke nachhelfen.

Baltasar Gracián

Aus der Geduld geht der unschätzbare Frieden hervor, welcher das Glück der Welt ist.

Baltasar Gracián

Solange sich ein Mensch einbildet,

etwas nicht zu können, solange ist es ihm unmöglich, es zu tun.

Baruch de Spinoza

Lust ist unmittelbar nicht schlecht,

sondern gut;
Unlust hingegen ist unmittelbar schlecht.

Baruch de Spinoza

Es ist richtig,

dass wir im Leben vieles auf Grund bloßer Vermutungen tun,
aber es ist falsch,
dass unsere Ideen bloß auf Vermutungen beruhen.

Baruch de Spinoza

Der Zweifel entsteht immer daraus,

dass man die Dinge nicht der Ordnung nach erforscht.

Baruch de Spinoza

Sein, was wir sind,

und werden, was wir werden können,
das ist das Ziel unseres Lebens.

Baruch de Spinoza

Wir müssen unseren Nächsten lieben

- entweder weil er gut ist oder damit er gut werde.

Augustinus

Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.

Augustinus

Nichts ist schwerer,

als bedeutsame Gedanken so auszudrücken, dass jeder sie verstehen muss.

Arthur Schopenhauer

Viel zu viel Wert auf die Meinung anderer zu legen,

ist ein allgemein herrschender Irrwahn!

Arthur Schopenhauer

Der Heiterkeit sollen wir,

wann immer sie sich einstellt,
Tür und Tor öffnen, denn sie kommt nie zur unrechten Zeit.

Arthur Schopenhauer

Jeder Tag ist ein kleines Leben,

jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt,
jeder frische Morgen eine kleine Jugend.

Arthur Schopenhauer

Überhaupt aber beruhen neun Zehntel unseres Glücks allein auf der Gesundheit.

Mit ihr wird alles eine Quelle des Genusses, hingegen ist ohne sie kein äußeres Gut, welcher Art es auch sei, genießbar.

Arthur Schopenhauer

Was diese Macht ist, kann ich nicht sagen;

alles, was ich weiß, ist,
dass sie existiert und nur dem Menschen zur Verfügung steht,
der in einem Geisteszustand ist,
wo er genau weiß, was er will,
und vollkommen entschlossen ist nicht aufzugeben bis er es nicht gefunden hat.

Alexander Graham Bell

Das Leben besteht in der Bewegung.

Jede Bewegung verläuft in der Zeit und hat ein Ziel.

Aristoteles

Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.

Aristoteles

Was man lernen muss,

um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.

Aristoteles

Zuerst wähle eine klare, eine realisierbare Idee – ein Ziel.

Als Zweites versehe dich mit den Mitteln, die zur Erreichung dieses Zieles notwendig sind: Wissen, Geld, Rohstoffe und Methoden. Im dritten Schritt setze alle deine Mittel im Hinblick auf das zu erreichende Ziel ein.

Aristoteles

Wir sind das, was wir wiederholt tun.

Aristoteles

Der Mensch ist ein nach Zielen strebendes Tier.

Sein Leben hat nur Bedeutung, wenn er versucht etwas zu erreichen
und nach seinen Zielen strebt.

Aristoteles

Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

Aristoteles

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.

Aristoteles

Der Mensch ist das, woran er glaubt.

Anton Pawlowitsch Tschechow

Um Erfolg zu haben, muss man entschlossen und kühn sein.

Anton Pawlowitsch Tschechow

Man müsste Gott selber sein,

um Erfolge und Misserfolge unterscheiden zu können.

Anton Pawlowitsch Tschechow

Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.

Anton Bruckner

Wer sich auf das Schlimmste gefasst macht,

überwindet die Angst davor und kann wieder klar denken.

Andrew Carnegie

Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren

- und die meisten Narren tun es auch!

Andrew Carnegie

Der Durchschnittsmensch steckt nur ein Viertel seiner Energie und Fähigkeiten in die Arbeit.

Hut ab vor denen, die mehr als die Hälfte geben.
Die Welt steht Kopf vor den wenigen, die alles geben.

Andrew Carnegie

Andrew Carnegie

Zufallszitate

Vergiss nicht, Glück hängt nicht davon ab,
wer du bist, oder was du hast,
es hängt nur davon ab,
was du denkst!

Andrew Carnegie (1835 - 1919)

Nimm Dir Zeit zum Nachdenken,

aber wenn die Zeit zum Handeln kommt, hör auf mit Denken und leg los!

Andrew Jackson

Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie.

Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.

Anatole France

Um große Dinge zu erreichen, müssen wir sowohl träumen als auch handeln.

Anatole France

Der erfolgreiche Mensch

beschäftigt sich mit den Interessen der anderen
und der gewöhnliche Mensch vorwiegend mit seinen eigenen Interessen!

Alfred Adler

Das Leben ist bezaubernd,

man muss es nur durch die richtige Brille ansehen!

Alexandre Dumas der Jüngere

Glücklicher als der Glücklichste ist,

wer andere Menschen glücklich machen kann!

Alexandre Dumas der Ältere

Achte dich selbst, wenn du willst,

dass andere dich achten sollen!

Adolph Knigge

Des Genius Bruder ist der Fleiß.

Adolph Knigge

Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier,

alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

Adolph Knigge

Ohne Begeisterung,

welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt,
wird nie etwas Großes zustande gebracht.

Adolph Knigge

Jeder Mensch gilt in dieser Welt nur so viel, als er sich selbst geltend macht.

Adolph Knigge

Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.

Adolf von Harnack

Die Gegenwart, in der der Mensch lebt,

wird nicht für ihn genussreich durch ruhigen Besitz des Erworbenen,
sondern durch das Streben nach höheren Zielen.

Adolf Diesterweg

Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen.

Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides.

Adalbert Stifter

Gott hat den Menschen

mit der Willenskraft und Vernunft ihr Schicksal in die Hand gelegt.

Adalbert Stifter

Kein Urteil ist schneller und

keines hält sich für sicherer als das der Unwissenheit.

Adalbert Stifter

Nur die Ruhe in uns selbst

lässt uns sorglos zu neuen Ufern treiben.

Adalbert Stifter

Das Beste an der Zukunft ist,

dass sie uns immer einen Tag nach dem anderen serviert wird.

Abraham Lincoln

Man hilft den Menschen nicht,

wenn man für sie tut,
was sie selbst tun können.

Abraham Lincoln

Die meisten Menschen sind so glücklich,

wie sie es sich selbst vorgenommen haben.

Abraham Lincoln

Wenn ich acht Stunden Zeit hätte,

um einen Baum zu fällen, würde ich sechs Stunden die Axt schleifen.

Abraham Lincoln

Denke immer daran,

deine eigene Entschlossenheit, erfolgreich zu sein,
ist wichtiger als alles andere!

Abraham Lincoln

Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag

an dem du geboren wurdest,

und der Tag, an dem du herausfindest, WARUM!

Mark Twain

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!

Wilhelm Busch

Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben!

Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muß Sinnmöglichkeiten bieten.

Viktor Frankl

Das Gefühl kann viel feinfühliger sein als der Verstand scharfsinnig.

Viktor Frankl

Das Wissen um eine Lebensaufgabe

Zitate-um-hoch-hinaus-zu-gehen

hat einen eminent psychotherapeutischen und psychohygienischen Wert.

Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewußtsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden!

Viktor Frankl

Der Mensch handelt nicht nur gemäß dem, was er ist

sondern er wird auch, wie er handelt.

Viktor Frankl

Der Mensch ist das Wesen, das immer entscheidet.

Und was entscheidet es?

Was es im nächsten Augenblick sein wird!

Viktor Frankl

Zu glauben ist schwer, nichts zu glauben ist unmöglich.

Victor Hugo

Wenn du etwas über deine Vergangenheit wissen willst

dann schau dir deine jetzige Lebenssituation an.

Wenn du etwas über deine Zukunft wissen willst,

schau dir dein jetziges Verhalten an.

Tibetische Weisheit

Man soll machen, was einem Freude verheißt.

Es besteht größere Wahrscheinlichkeit,

dass es auch der Welt Freude macht!

Thomas Mann

Die Gewohnheit ist ein Seil.

Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen!

Thomas Mann

Man sollte sein Geld nicht mit dem Hintern verdienen

sondern mit seinem Kopf!

Honoré de Balzac

Man muss das Unmögliche versuchen

um das Mögliche zu erreichen!

Hermann Hesse

Damit das Mögliche entsteht

muß immer wieder das Unmögliche versucht werden!

Hermann Hesse

Du siehst Dinge und fragst

"Warum?"

Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat, und sage:

"Warum nicht?"

George Bernard Shaw

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.

Wenn es aber besser werden soll,
muss es anders werden!

Georg Christoph Lichtenberg

Die Wahrheit ist vorhanden für den Weisen

die Schönheit für ein fühlend Herz!

Friedrich Schiller

Christian Friedrich Hebbel

Lebens Zitate

Der Mensch ist was er denk!

Christian Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

Der ich bin, grüßt sehnsüchtig den, der ich sein möchte.

Friedrich Hebbel, Dichter

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis

vielleicht ist keins da!

Franz Kafka

Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung

dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird!

Ernest Hemingway

Die Würde, die in der Bewegung eines Eisberges liegt

beruht darauf, dass nur ein Achtel von ihm über dem Wasser ist.

Ernest Hemingway

Die höchste Form des Glücks

ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!

Erasmus von Rotterdam

Ein Freund ist ein Mensch

vor dem man laut denken kann.

Erasmus von Rotterdam

Ich bin bereit überall hinzugehen

vorausgesetzt, der Weg führt vorwärts!

David Livingstone

Die menschliche Natur gleicht einem Wasserstrudel

Öffnet man ihm einen Ausweg nach Osten, so fließt das Wasser ostwärts; öffnet man ihm einen Weg nach Westen, so fließt es westwärts.

Mengzi (Chinesischer Philosoph)

Die Natur des Auges ist es, die Farben zu lieben!

Aber wenn das Herz nicht heiter ist,

so mögen alle fünf Farben vor Augen sein, und man sieht sie nicht.

Lü Bu We, chinesischer Philosoph

Wenn du eine Stunde lang glücklich sein willst

mach ein Nickerchen.

Wenn du einen Tag glücklich sein willst, geh fischen.

Wenn du ein Jahr lang glücklich sein willst, habe ein Vermögen.

Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, hilf deinen Nächsten.

Chinesische Weisheit

Besser ein Licht anzünden als auf die Dunkelheit schimpfen.

Chinesische Weisheit

Glück findest du nicht, indem du es suchst

sondern indem du zulässt, dass es dich findet!

Chinesische Weisheit

Chinesische Weisheit

Zitat mit Erfolg

Auch eine Reise von tausend Meilen muß mit einem Schritt beginnen.

Chinesische Weisheit

Chinesische Weisheit

Mein Nachbar und ich haben je ein Ei.

Wenn wir es tauschen, hat jeder weiterhin ein Ei.

Mein Nachbar und ich haben eine Idee.

Wenn wir diese austauschen, hat jeder von uns zwei Ideen.

Chinesische Weisheit

Chinesische Weisheit

Wenn das einzige Werkzeug, das du hast, ein Hammer ist werden bald alle deine Probleme wie Nägel aussehen.

Chinesische Weisheit

Chinesische Weisheit

Reich ist man nicht durch das was man besitzt, sondern noch mehr durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß.

Chinesische Weisheit

Charles de Foucauld

Das beste Gebet ist jenes das am meisten Liebe enthält!

Charles de Foucauld (1858-1916)

Charles de Foucauld

Es gibt keinen Augenblick in unserem Leben in dem wir nicht einen neuen Weg einschlagen könnten!

Charles de Foucauld (1858-1916)

Fanatismus ist immer ein Zeichen verdrängten Zweifels

Carl Gustav Jung (1875-1961)

Carl Gustav Jung

Selbsterkenntnis ist ein Abenteuer das in unerwartete Weiten und Tiefen führt.

Carl Gustav Jung (1875-1961)

Carl Einstein

Man muss das Unmögliche so lange anschauen bis es eine leichte Angelegenheit ist!

Carl Einstein (1885-1940)

Ein Wassertropfen kann vor dem Austrocknen bewahrt werden

 indem man ihn ins Meer gibt.

Buddhistisches Sprichwort

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

Freue dich doch lieber daran

daß der Dornenstrauch Rosenblüten trägt.

Arabisches Sprichwort

Wenn Du wirklich etwas willst

findest Du auch einen Weg!

Willst Du es nicht wirklich, findest Du ausreden.

Arabisches Sprichwort

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin

dass du dein Leben ändern kannst,

indem du deine Geisteshaltung änderst.

Albert Schweitzer

Das Glück kann man nur multiplizieren

indem man es teilt!

Albert Schweitzer

Albert Einstein

Ein Erfolgszitat

Realität ist nur eine Illusion, allerdings eine sehr hartnäckige.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Motiviert-in-den-Tag

Das Wertvolle im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Viele Erfolgszitate

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Zitate Berufung

Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Lebens Zitate

Der Kopf ist rund damit unsere Gedanken die Richtung ändern können!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Weisheiten Zitate

Die reinste Form des Wahnsinns ist es alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Aristoteles Onassis

Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat!

Aristoteles Onassis

Marie von Ebner-Eschenbach

Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Franz von Assisi

Erfolgreiches Zitat

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche!

Franz von Assisi (ca. 1181 - 1226)

Winston Churchill

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes.

Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Winston Churchill

Danny Kaye

Sicher verdanken einige Millionäre ihren Erfolg ihren Frauen.

Aber die meisten verdanken ihre Frauen dem Erfolg!

Danny Kaye

Jesse Owens

Um Erfolg zu haben brauchst du nur eine einzige Chance!

Jesse Owens

Thomas Alva Edison

Erfolgs Zitat Ralph Schwarz

Erfolg hat nur wer etwas tut,

während er auf den Erfolg wartet.

Thomas Alva Edison (1847-1931)

Thomas Alva Edison

Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer es doch noch einmal zu versuchen!

Thomas Alva Edison (1847-1931)

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.

Francois Truffaut

Henry Ford

Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein
Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein
Erfolg!

Henry Ford

Henry Ford

Misserfolg ist lediglich eine Gelegenheit mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen.

Henry Ford

Henry Ford

Das Geheimnis des Erfolges ist den Standpunkt des anderen zu verstehen.

Henry Ford

Herbert Bayard Swope

Quellwasser

Eine Erfolgsformel kann ich dir nicht geben aber ich kann dir sagen, was zum Misserfolg führt: Der Versuch jedem gerecht zu werden!

Herbert Bayard Swope

Henry Ford

Erfolgreiche Zitate

Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.

Henry Ford

Albert Einstein

Holzstapel

Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Wilhelm Busch

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Buddha

Chinesische Weisheiten

Du lächelst - und die Welt verändert sich!

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Zufallszitate

Es gibt eine Vollkommenheit tief inmitten alles Unzulänglichen. Es gibt eine Stille, tief inmitten aller Ratlosigkeit. Es gibt ein Ziel, tief inmitten aller wesentlichen Sorgen und Nöten.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf!

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Zitate Geld

Reich sein an Wahrheit, Fleiß, tugendhafter Beherrschung, dabei gute Worte führen, das bringt höchstes Heil.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Zitate Ziel

Lerne loszulassen. Das ist der Schlüssel zum Glück.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Erfolgszitate

Geld kann nicht kaufen, was das Herz begehrt.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Buddha

Es gibt nur eine Zeit, in der es wesentlich ist aufzuwachen.

Diese Zeit ist jetzt.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.) chinesischer Philosoph.