Lebensweisheiten Sprüche und Zitate aus aller Welt


 

55 Lebensweisheite / Weisheiten aus aller Welt

Alle 8 Stunden NEUE Zitate in dieser Kategorie. So bleiben sie immer neu inspiriert!

Friedrich Nietzsche

Erfolg im Leben Zitate

Gewohnheiten sind die Fingerabdrücke des Charakters.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Laotse

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man damit auf, treibt man zurück.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Lerne nur, um selbst zu schaffen.

Nur durch dieses göttliche Vermögen der Produktion ist man wahrer Mensch, ohne dasselbe nur eine leidlich klug eingerichtete Maschine!

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775 - 1854)

 

 

 

 

 

 

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Motivation

Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Jonathan Swift

Zitat Erfolg

Zum Segen des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen, die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

Wenn Du wirklich etwas willst

findest Du auch einen Weg!

Willst Du es nicht wirklich, findest Du ausreden.

Arabisches Sprichwort

Konfuzius

Zitate Freundschaft

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Man müsste Gott selber sein,

um Erfolge und Misserfolge unterscheiden zu können.

Anton Pawlowitsch Tschechow

Albert Einstein

Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen.

Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides.

Adalbert Stifter

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Glück

Im Durchschnitt bestimmt die Erkenntnis der Menschen, von welcher Art sie auch sei, ihr Tun und Lassen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Mark Twain

Arbeite, als ob du das Geld nicht brauchen würdest. Tanze, als ob dir niemand zusehen würde, und liebe, als ob du nie zuvor verletzt worden wärst.

Mark Twain (1835 - 1910)

Die Würde, die in der Bewegung eines Eisberges liegt

beruht darauf, dass nur ein Achtel von ihm über dem Wasser ist.

Ernest Hemingway

Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.

Dante Alighieri

Friedrich Nietzsche

Derjenige, der fliegen lernen will, muss erst mal lernen, auf beiden Beinen zu stehen.

Man kann nicht mit dem Fliegen anfangen!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Laotse

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man damit auf, treibt man zurück.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Johann Wolfgang von Goethe

Reichtum Zitate

Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben.
Wer Wunder hofft,
der stärke seinen Glauben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Khalil Gibran

Betrachtet das Erwachen des FRÜHLINGS und das Erscheinen der MORGENRÖTE! Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten!

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Albert Einstein

Viele Erfolgszitate

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgszitate und mehr

Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es.
Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft.
Beginne es jetzt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgszitate

Fang heute an, kühn zu handeln!

In dem Moment,
wo du dich einer Sache
wirklich
verschreibst,

rückt der Himmel in deine Reichweite.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Leo Tolstoi

Zitate Freude

Bewahrt euch vor allem für euch selbst, dann wird auch noch viel für andere bleiben.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Weisheiten aus der arabischen Welt

Das schönste Geschenk, das man einem anderen Menschen machen kann, ist aufrichtige Zuwendung.

Weisheiten aus der arabischen Welt

Friedrich Nietzsche

Wer von seinem TAG nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Laotse

Zitate für mehr Motivation

Plane das Schwierige da, wo es noch leicht ist!
Tue das Große da,
wo es noch klein ist!
Alles Schwere auf Erden,
beginnt stets als
Leichtes.
Alles Große auf Erden,
beginnt stets als Kleines!

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Johann Wolfgang von Goethe

Die Erfolgszitate

Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Wenn man seinen Geldbeutel in seinem Kopf ausleert,

kann einem das niemals weggenommen werden.
Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

George Eliot

Zitate-der-Stille

Unsere Taten begleiten uns noch lange auf unserer Reise, und was wir einmal waren, macht uns zu dem, was wir sind!

George Eliot (1819 - 1880)

Friedrich Nietzsche

Zehnmal musst du lachen am Tag und heiter sein:

sonst stört dich der Magen bei Nacht.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Joseph Joubert

Zitate zum Leben

Die Vollendung setzt sich aus Kleinigkeiten zusammen.

Joseph Joubert (1754-1824)

Friedrich Rückert

Erfolgszitat für jeden

Prahl nicht heute:

Morgen will dieses oder jenes ich tun.
Schweige doch bis morgen,
sage dann:

DIES TAT ICH NUN!

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Epiktet

Vertraue-dem-Zitat

Lächeln ist die eleganteste Art,

den Gegnern die Zähne zu zeigen.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Heinrich Heine

Die Herrlichkeit der Welt ist immer adäquat der Herrlichkeit des Geistes, der sie betrachtet.

Der Gute findet hier sein Paradies, der Schlechte genießt schon hier seine Hölle.

Heinrich Heine (1797-1856)

Alfred Krupp

Wer arbeitet, macht Fehler.

Wer viel arbeitet, macht mehr Fehler.
Nur wer die Hände in den Schoß legt,
macht gar keine Fehler.

Alfred Krupp (1812 - 1887)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Ziel

Die wichtigste Sache im Leben ist ein großes Ziel zu haben
und die Eignung und das Durchhaltevermögen
zu besitzen es zu erreichen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Kurt Tucholsky

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet,
ohne anderen zu nützen!

Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

Franz Kafka

Zitate-Vertrauen

Der hat am besten für die Zukunft gesorgt, der für die Gegenwart sorgt.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Leo Tolstoi

Erfolg im Leben Zitat

Denke immer daran,

dass es nur eine wichtige Zeit gibt:
Heute. Hier. Jetzt.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Heinrich Heine

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

Heinrich Heine (1797-1856)

Die zweitwichtigste Kunst nach der Fähigkeit,

Gelegenheiten zu ergreifen,
ist zu wissen, wann ein Vorteil ungenutzt bleiben muss.

Benjamin Disraeli

Georg Christoph Lichtenberg

Zitate für Zeit

Das Aufschieben wichtiger Geschäfte ist eine der gefährlichsten Krankheiten der Seele.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Laotse

Zitate für Erfolg

Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehört dir die ganze Welt.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Johann Wolfgang von Goethe

Das mächtigste Hirngespinst ist die öffentliche Meinung.
Niemand weiß genau, wer sie macht,
niemand hat sie je persönlich kennen gelernt,
aber alle lassen sich von ihr tyrannisieren!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Lucius Annaeus Seneca

Wir wollen unseren Geist schulen, sich das zu wünschen,
was die Situation erfordert.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate für Erfolg

Was gibt uns wohl den schönsten Frieden,
als
frei am eignen Glück zu schmieden.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Franz Kafka

Zitate Berufung

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.

Vielleicht ist keines da.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Johann Wolfgang von Goethe

Quellwasser

Durch Stolpern kommt man bisweilen weiter, man muss nur nicht fallen und liegenbleiben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Franz von Sales

Es gilt, sein Leben lang zu arbeiten, zu kämpfen und jeden Tag neu zu beginnen.

Man muss nicht nur mit anderen Geduld haben, sondern auch mit sich selbst!

Franz von Sales (1567 - 1622)

Konfuzius

Zitate Zeit

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken;

sie beleuchtet stets nur das Stück Weg,
das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Laotse

Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Leo Tolstoi

Zitat für mehr Erfolg

Um glücklich zu sein, muss man das Unglück meiden,
um
fröhlich zu sein,
muss man die Langeweile meiden.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolgreiches Zitat

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu
wollen,
man muss es auch
tun!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,

Zitate Zeit

ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.

Henry David Thoreau

Sein, was wir sind,

und werden, was wir werden können,
das ist das Ziel unseres Lebens.

Baruch de Spinoza

Friedrich Nietzsche

Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Lebensweisheiten berühren unser Herz mit der tiefen inneren Wahrheit. Weise Zitate und Weise Sprüße für dich und mich.