Zitate für uns Menschen


 

55 Zitate Mensch

Alle 8 Stunden NEUE Zitate in dieser Kategorie. So bleiben sie immer neu inspiriert!

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Berufung

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Zukunft

Das kleine Wort „ich will“ ist mächtig, spricht´s einer still und leis.
Die
Sterne reißt´s vom Himmel,
das kleine Wort „
ich will"!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Hugo Grotius

Erfolgreiche Zitate

FREIHEIT ist die Macht, die wir über uns selber haben.

Hugo Grotius (1583 - 1645) (auch Hugo de Groot)

Laotse

Erfolg im Beruf Zitate

Das ist der beste Führer, dessen Leute sagen,
wenn er sie ans Ziel geführt hat:
Wir selbst haben den Erfolg zustande gebracht.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Francis Bacon

Ein kluger Mann schafft sich mehr Gelegenheiten, als er vorfindet.

Francis Bacon (1561 – 1626)

James Allen

Holzstapel

Männer haben Angst davor ihre Umstände zu verbessern
und sind nicht Willens
sich selbst zu verbessern,
aus diesem Grund bleiben sie gebunden.

James Allen (1864 - 1912)

Wir müssen unseren Nächsten lieben

- entweder weil er gut ist oder damit er gut werde.

Augustinus

Leo Tolstoi

Zitate Veränderung

Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte,
doch niemand denkt daran,
sich selbst zu ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Franz von Sales

Du darfst auf keinen Fall deinen inneren Frieden verlieren,

auch dann nicht, wenn die ganze Welt aus den Fugen zu geraten scheint.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Glücklicher als der Glücklichste ist,

wer andere Menschen glücklich machen kann!

Alexandre Dumas der Ältere

Weisheiten aus der arabischen Welt

Das schönste Geschenk, das man einem anderen Menschen machen kann, ist aufrichtige Zuwendung.

Weisheiten aus der arabischen Welt

Ralph Schwarz

Motivation und Zitate

Deine Kreativität ist deine Genialität!

Ralph Schwarz

Leo Tolstoi

Zitate Zukunft

Hebe deinen Blick von der Erde zum Himmel -

welch bewundernswürdige Ordnung zeigt sich da!

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Georg Christoph Lichtenberg

Die Klugheit eines Menschen lässt sich aus der Sorgfalt ermessen, womit er das Künftige oder das Ende bedenkt.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Lerne nur, um selbst zu schaffen.

Nur durch dieses göttliche Vermögen der Produktion ist man wahrer Mensch, ohne dasselbe nur eine leidlich klug eingerichtete Maschine!

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775 - 1854)

Gustave Le Bon

Dem Menschen einen Glauben schenken, heißt seine KRAFT verzehnfachen.

Gustave Le Bon (1841 - 1931)

Lucius Annaeus Seneca

Das größte Lebenshindernis ist die Erwartung:

Abhängig vom Morgen, verliert sie das Heute.
Über das, was in der Hand
des Schicksals liegt, verfügst du,
doch das, was in deiner Hand liegt,
lässt du dir entgehen.

Wonach hältst du Ausschau?
Wonach streckst du dich?
Alles Künftige ist ungewiss:
Lebe jetzt gleich!

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Epiktet

Erfolgszitat

Wenn die Sonne nicht auf Lob und Bitten wartet, um aufzugehen, sondern eben leuchtet und von der ganzen Welt begrüßt wird, so darfst auch du weder Schmeichelei noch Beifall brauchen, um Gutes zu tun.

Aus dir selbst heraus musst du es tun:

Dann wirst du wie die Sonne geliebt werden.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

James Allen

Zitate Mensch

Alle menschlichen Beziehungen benötigen Anstrengungen und es gibt Resultate
und die Stärke der Anstrengungen ist das Maß, der Resultate.

James Allen (1864 - 1912)

Leonardo da Vinci

Zitate mit Erfolg

Geniale MENSCHEN beginnen große Werke, fleißige MENSCHEN vollenden sie.

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

Friedrich Nietzsche

Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Antoine de Saint-Exupéry

Zitate Sinn

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Gebt dem Menschen das Bewusstsein dessen, was er ist und er wird auch bald lernen zu sein, was er soll.

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775 - 1854)

James Cook

Zeit Zitate

Mach' nur einmal das, von dem andere sagen,
dass du es nicht
schaffst,
und du wirst
nie wieder auf deren Grenzen achten müssen!

James Cook (1728 - 1779)

Martin Luther

Furcht tut nichts Gutes. Darum muss man frei und mutig in allen Dingen sein und fest stehen.

Martin Luther (1483 - 1546)

Alī ibn Abī Tālib

Drei Dinge kann man nicht zurückholen:

den Pfeil, der vom Bogen schnellte,
das in Hast und Eile gesprochene Wort,

die verpasste Gelegenheit.

Alī ibn Abī Tālib (ca. 600 - 661)

Friedrich Nietzsche

Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt!

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Johann Wolfgang von Goethe

Motivations Zitat

Vom Ziel haben viele Menschen einen Begriff, nur möchten sie es gerne schlendernd erreichen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Sir Alexander Mackenzie

Zitate-bewegen

Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den ERFOLG!

Sir Alexander Mackenzie (1764 - 1820)

Laotse

Erfolgszitat für jeden

Erwarte nicht Hilfe von anderen,
weil du damit Schulden auf dich nimmst.

Glaube an dich,
du brauchst keine Hilfe.
Alle
Kräfte findest du in dir selbst.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht,
sondern weil wir sie nicht
wagen,
sind sie schwierig.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Laotse

Die tiefe Ruhe ist die Bewegung in sich selbst.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate zum Nachdenken

Es bleibt einem jeden immer noch so viel Kraft, das auszuführen,
wovon er
überzeugt ist.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Isaac Newton

Zitate zum Leben

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Johann Wolfgang von Goethe

Kunstzitate

Jeder hat sein eigenes Glück unter den Händen, wie der Künstler eine rohe Materie,
die er zu einer Gestalt umbilden will. Aber es ist mit dieser
Kunst wie mit allen:
nur die
Fähigkeit dazu wird uns angeboren,
sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Laotse

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Hört man damit auf, treibt man zurück.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Leo Tolstoi

Zitat für mehr Erfolg

Um glücklich zu sein, muss man das Unglück meiden,
um
fröhlich zu sein,
muss man die Langeweile meiden.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Immanuel Kant

Es kommt nicht auf das an, was die Natur aus dem Menschen, sondern was dieser aus sich selbst macht!

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Lucius Annaeus Seneca

Das Wort Schwierigkeit muss gar nicht für einen Menschen von Geist
als existent gedacht werden.
Weg damit!

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Franz Kafka

Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Khalil Gibran

Die Bedeutung eines Menschen liegt nicht in dem, was er erreicht, sondern vielmehr in dem, was er sich zu erreichen sehnt.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Beruf Zitat

Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.

Adolf von Harnack

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Leben Zitat

Ei, bin ich denn darum achtzig Jahre alt geworden, dass ich immer dasselbe denken soll?
Ich strebe vielmehr täglich etwas Anderes, Neues zu denken,
um nicht langweilig zu werden
Man muss sich immerfort verändern, erneuen, verjüngen,
um nicht zu verstocken!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

James Allen

Ein Mann ist literarisch gesehen was er denkt das er ist,
sein
Charakter ist die komplette Summe all seiner Gedanken.

James Allen (1864 - 1912)

Friedrich Schiller

Zitate Zeit

Träume, Deine Sehnsüchte und bunten Hoffnungen wollen ernst und wichtig genommen werden. Wer sie verdrängt, unterdrückt das Beste in sich. Und wird ein leerer Mensch.

Friedrich Schiller (1759 - 1805)

Jeder Mensch gilt in dieser Welt nur so viel, als er sich selbst geltend macht.

Adolph Knigge

Leo Tolstoi

Was du heute denkst, wirst du morgen tun.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Émile Zola

Vertraue-auf-die-Zuknuft-Zitat

Das Lachen ist eine Macht, vor der die Größten der Welt sich beugen müssen. - Émile Zola

Émile Zola (1840 - 1902)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitat Erfolg

Sage es mir, und ich werde es vergessen,
zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten,

lass es mich tun, und ich werde es können!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Antoine de Saint-Exupéry

Nicht der ist schöpferisch, der erfindet oder beweist, sondern der zum Werden verhilft.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944)

Immanuel Kant

Wer in der Spur anderer fährt kann nicht überholen.

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Laotse

Chinesische Weisheiten

Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt,
ist stark.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Johann Wolfgang von Goethe

Zeit Zitate

Über allen anderen Tugenden steht eines:

das beständige Streben nach oben,
das Ringen mit sich selbst,
das unersättliche Verlangen nach
größerer Reinheit, Weisheit, Güte und Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

James Joyce

Erfolgreiche Zitate

Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen.

James Joyce (1882-1941)