Zitate zum Nachdenken inspirierend und motivierend!


 

55 Zitate zum Nachdenken

Alle 8 Stunden NEUE Zitate in dieser Kategorie. So bleiben sie immer neu inspiriert!

Alī ibn Abī Tālib

Drei Dinge kann man nicht zurückholen:

den Pfeil, der vom Bogen schnellte,
das in Hast und Eile gesprochene Wort,

die verpasste Gelegenheit.

Alī ibn Abī Tālib (ca. 600 - 661)

Leo Tolstoi

Zitate Zukunft

Hebe deinen Blick von der Erde zum Himmel -

welch bewundernswürdige Ordnung zeigt sich da!

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.

Dante Alighieri

 

 

 

 

 

 

Joseph Joubert

Man durchschneide nicht, was man lösen kann.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Addison

Erfolgreich Leben Zitat

Der Geist gleicht dem Gelde:
Man darf von beidem nur so
viel ausgeben,
wie gefordert wird.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Albert Einstein

"VORSTELLUNGSKRAFT ist wichtiger als Wissen! Sie müssen in Ihrem Geist mit Entschlossenheit verankern, was Sie in Ihrem LEBEN erreichen wollen."

Albert Einstein (1879 - 1955)

Joseph Joubert

Zitate Mensch

Biene und Wespe saugen an den gleichen Blüten, finden aber nicht den gleichen Honig.

Joseph Joubert (1754-1824)

Immanuel Kant

Es kommt nicht auf das an, was die Natur aus dem Menschen, sondern was dieser aus sich selbst macht!

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,

Zitate Zeit

ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.

Henry David Thoreau

Georg Christoph Lichtenberg

Die Klugheit eines Menschen lässt sich aus der Sorgfalt ermessen, womit er das Künftige oder das Ende bedenkt.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Konfuzius

Zitate Erfolg

Es gibt drei Möglichkeiten, klug zu handeln:

Durch Nachahmen – das ist die leichteste.
Durch Nachdenken – das ist die edelste.
Durch Erfahrung – das ist die bitterste.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Laotse

Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Joseph Joubert

Zitate zum Leben

Die Vollendung setzt sich aus Kleinigkeiten zusammen.

Joseph Joubert (1754-1824)

Carl Ludwig Schleich

Freiheit ist Hingabe - Hingabe an eine selbst gewählte Idee.

Carl Ludwig Schleich (1859 - 1922)

Leonardo da Vinci

Erfolg im Leben Zitat

Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann.

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)

Ich bin nie gescheitert,

ich hatte nur 10.000 Ideen,
die nicht funktionierten.

Benjamin Franklin

Simon Dach

Zitat-zum-Verlieben

Die Welt ist immer so wie Du: Ein Lächeln, und sie lacht Dir zu, ein wenig Trotz, ein wenig Zorn und statt der Rose blüht der Dorn.

Simon Dach (1605 - 1659)

Laotse

Zeit Zitate

Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zukunft Zitate

Ein echter Reisender kennt keine Pläne und hat nicht vor, anzukommen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Überhaupt aber beruhen neun Zehntel unseres Glücks allein auf der Gesundheit.

Mit ihr wird alles eine Quelle des Genusses, hingegen ist ohne sie kein äußeres Gut, welcher Art es auch sei, genießbar.

Arthur Schopenhauer

Konfuzius

Wenn man auf kleine Vorteile aus ist, so bringt man kein großes Werk zustande.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Laotse

Erfolg im Beruf Zitate

Das ist der beste Führer, dessen Leute sagen,
wenn er sie ans Ziel geführt hat:
Wir selbst haben den Erfolg zustande gebracht.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Friedrich Rückert

Sechs Wörtchen nehmen mich in Anspruch jeden Tag:

Ich soll, ich muss, ich kann, ich will, ich darf, ich mag!

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Georg Christoph Lichtenberg

Das-Zitat-Vertrauen

Es gibt kein größeres Hindernis des Fortgangs in den Wissenschaften als das Verlangen, den Erfolg davon zu früh verspüren zu wollen.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Epiktet

Vertraue-dem-Zitat

Lächeln ist die eleganteste Art,

den Gegnern die Zähne zu zeigen.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Johann Wolfgang von Goethe

Kunstzitate

Jeder hat sein eigenes Glück unter den Händen, wie der Künstler eine rohe Materie,
die er zu einer Gestalt umbilden will. Aber es ist mit dieser
Kunst wie mit allen:
nur die
Fähigkeit dazu wird uns angeboren,
sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Khalil Gibran

Mehr Erfolgszitate

 Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die MORGENRÖTE sehen will.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Joseph Joubert

Zitate zum Nachdenken

Die Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.

Joseph Joubert (1754-1824)

Konfuzius

Wer das ZIEL kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet RUHE.
Wer RUHE findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Der Mensch handelt nicht nur gemäß dem, was er ist

sondern er wird auch, wie er handelt.

Viktor Frankl

Die Frage ist nicht, was man betrachtet - sondern was man sieht.

Henry David Thoreau

Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren

- und die meisten Narren tun es auch!

Andrew Carnegie

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Leben Zitat

Ei, bin ich denn darum achtzig Jahre alt geworden, dass ich immer dasselbe denken soll?
Ich strebe vielmehr täglich etwas Anderes, Neues zu denken,
um nicht langweilig zu werden
Man muss sich immerfort verändern, erneuen, verjüngen,
um nicht zu verstocken!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.

Francois Truffaut

Werner von Siemens

Sprüche leben Fluss des Lebens

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Werner von Siemens (1816 - 1892)

James Allen

Zitat für Erfolg

Umso ruhiger ein Mann wird, umso größer wird sein Erfolg, sein Einfluss, seine Macht für immer.
Die Gelassenheit des Geistes ist einer der schönen
Juwelen, der Weisheit.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Lebens Zitate

Die Träumer sind die Beschützer der Welt.

James Allen (1864 - 1912)

Alī ibn Abī Tālib

Drei Dinge kann man nicht zurückholen:

den Pfeil, der vom Bogen schnellte,
das in Hast und Eile gesprochene Wort,

die verpasste Gelegenheit.

Alī ibn Abī Tālib (ca. 600 - 661)

Konfuzius

Zufalls-Zitat

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert,
begeht einen zweiten.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Franz von Sales

Ein Gramm Beispiel gilt mehr als ein Zentner guter Worte.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Franz Kafka

Zitate Glaube

Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg,

das was wir Weg nennen ist Zögern.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Laotse

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut,
sondern auch für das,
was man nicht tut.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Horaz

Genieße die Gegenwart mit frohem Sinn, sorglos, was dir die Zukunft bringen werde.
Doch nimm auch den bitteren Kelch mit Lächeln hin – Vollkommen ist kein Glück auf dieser Erde!

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.

Wenn es aber besser werden soll,
muss es anders werden!

Georg Christoph Lichtenberg

Matthias Claudius

Niemand ist frei, der nicht Herr über sich selbst ist.

Matthias Claudius(1740 - 1815)

Leo Tolstoi

Zitate Veränderung

Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte,
doch niemand denkt daran,
sich selbst zu ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Eine stillstehende Uhr hat doch täglich zweimal richtig gezeigt und darf nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurückblicken.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

James Allen

Holzstapel

Männer haben Angst davor ihre Umstände zu verbessern
und sind nicht Willens
sich selbst zu verbessern,
aus diesem Grund bleiben sie gebunden.

James Allen (1864 - 1912)

Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.

Dante Alighieri

Franz von Assisi

Mache, dass ich danach trachte zu trösten, statt getröstet zu werden,

zu verstehen, statt verstanden zu werden,

zu lieben, statt geliebt zu werden.

Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben!

Franz von Assisi (ca. 1181 - 1226)

Die Gewohnheit ist ein Seil.

Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen!

Thomas Mann

Laotse

Das Weiche überwindet das Harte.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Chinesische Weisheiten

Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt,
ist stark.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Charles de Foucauld

Es gibt keinen Augenblick in unserem Leben in dem wir nicht einen neuen Weg einschlagen könnten!

Charles de Foucauld (1858-1916)

Das Leben hat so viele schöne Seite, lass dich inspirieren diese wahrzunehmen
Zitate zum Nachdenken!