Zitate zum Nachdenken inspirierend und motivierend!


 

55 Zitate zum Nachdenken

Alle 8 Stunden NEUE Zitate in dieser Kategorie. So bleiben sie immer neu inspiriert!

Wilhelm Busch

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Johann Wolfgang von Goethe

Das mächtigste Hirngespinst ist die öffentliche Meinung.
Niemand weiß genau, wer sie macht,
niemand hat sie je persönlich kennen gelernt,
aber alle lassen sich von ihr tyrannisieren!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

 

 

 

 

 

 

Joseph Joubert

Zitate zum Leben

Die Vollendung setzt sich aus Kleinigkeiten zusammen.

Joseph Joubert (1754-1824)

Wilhelm Busch

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Georg Christoph Lichtenberg

Das-Zitat-Vertrauen

Es gibt kein größeres Hindernis des Fortgangs in den Wissenschaften als das Verlangen, den Erfolg davon zu früh verspüren zu wollen.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Konfuzius

Zitate-fliessen

Zwecklos ist es, über Dinge, die geschehen sind, zu reden.
Zwecklos ist es, bei Dingen, die im Laufen sind, zu mahnen.
Zwecklos ist es, zu tadeln, was vergangen ist.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Mark Twain

Erfolg-erleben

Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz.

Mark Twain (1835 - 1910)

Georg Christoph Lichtenberg

Die Klugheit eines Menschen lässt sich aus der Sorgfalt ermessen, womit er das Künftige oder das Ende bedenkt.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Franz Kafka

Zitate Glaube

Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg,

das was wir Weg nennen ist Zögern.

Franz Kafka (1883 - 1924)

Louis Pasteur

Mehr Erfolgszitate

Staunen ist der erste Schritt zu einer Erkenntnis.

Louis Pasteur (1822 - 1895)

Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.

Dante Alighieri

James Fenimore Cooper

Gewohnheit ist der dickste Leim, den ich kenne.

James Fenimore Cooper (1789 - 1851)

Lucius Annaeus Seneca

Zitate für Erfolg

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Leo Tolstoi

Zitate Veränderung

Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte,
doch niemand denkt daran,
sich selbst zu ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Johann Wolfgang von Goethe

Das mächtigste Hirngespinst ist die öffentliche Meinung.
Niemand weiß genau, wer sie macht,
niemand hat sie je persönlich kennen gelernt,
aber alle lassen sich von ihr tyrannisieren!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Simon Dach

Zitat-zum-Verlieben

Die Welt ist immer so wie Du: Ein Lächeln, und sie lacht Dir zu, ein wenig Trotz, ein wenig Zorn und statt der Rose blüht der Dorn.

Simon Dach (1605 - 1659)

Konfuzius

Zitate-fuer-Motivation

Der höhere Mensch ist darauf bedacht, zurückhaltend in seinen Worten
und
rasch in seinen Taten zu sein.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Laotse

Zeit Zitate

Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Heinrich Heine

Die Herrlichkeit der Welt ist immer adäquat der Herrlichkeit des Geistes, der sie betrachtet.

Der Gute findet hier sein Paradies, der Schlechte genießt schon hier seine Hölle.

Heinrich Heine (1797-1856)

Johann Wolfgang von Goethe

Reichtum Zitate

Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben.
Wer Wunder hofft,
der stärke seinen Glauben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Dalai Lama

Erfolgszitate

Wissen und nichts tun ist wie nicht wissen.

Dalai Lama

Sir Alexander Mackenzie

Zitate-bewegen

Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den ERFOLG!

Sir Alexander Mackenzie (1764 - 1820)

Nimm Dir Zeit zum Nachdenken,

aber wenn die Zeit zum Handeln kommt, hör auf mit Denken und leg los!

Andrew Jackson

Arthur Schnitzler

Zitate-haben-Energie

Lebensklugheit bedeutet: alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst nehmen.

Arthur Schnitzler (1862 - 1931)

Albert Einstein

Weisheiten Zitate

Die reinste Form des Wahnsinns ist es alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Viele Erfolgszitate

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren

- und die meisten Narren tun es auch!

Andrew Carnegie

Friedrich Rückert

Sechs Wörtchen nehmen mich in Anspruch jeden Tag:

Ich soll, ich muss, ich kann, ich will, ich darf, ich mag!

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis

vielleicht ist keins da!

Franz Kafka

Wer sich auf das Schlimmste gefasst macht,

überwindet die Angst davor und kann wieder klar denken.

Andrew Carnegie

Friedrich Nietzsche

Zitat-Erde

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen:

Beim Erwachen daran denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen eine Freude machen könnte.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,

Zitate Zeit

ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.

Henry David Thoreau

Immanuel Kant

Erfolgreich-werden

Wer in der Spur anderer fährt kann nicht überholen.

Immanuel Kant (1724 - 1804)

Konfuzius

Zitat-Blog

Wer das ZIEL kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet RUHE.
Wer RUHE findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.) chinesischer Philosoph

Horaz

Weisheiten Zitate

Wenn wir keine Fehler hätten, würde es uns nicht so viel Vergnügen bereiten, sie an anderen zu bemerken.

Horaz (65 v. Chr. - 8 v. Chr.)

Joseph Addison

Erfolgreich Leben Zitat

Der Geist gleicht dem Gelde:
Man darf von beidem nur so
viel ausgeben,
wie gefordert wird.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung

dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird!

Ernest Hemingway

Laotse

Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Nicolas Chamfort

Kunst-Zitat

Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden.

Nicolas Chamfort (1741 - 1794)

Der ich bin, grüßt sehnsüchtig den, der ich sein möchte.

Friedrich Hebbel, Dichter

James Allen

Zitat für Erfolg

Umso ruhiger ein Mann wird, umso größer wird sein Erfolg, sein Einfluss, seine Macht für immer.
Die Gelassenheit des Geistes ist einer der schönen
Juwelen, der Weisheit.

James Allen (1864 - 1912)

Albert Einstein

Erfolgreich

Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Epiktet

Vertraue-dem-Zitat

Lächeln ist die eleganteste Art,

den Gegnern die Zähne zu zeigen.

Epiktet (ca. 50 - 125 n.Chr.) antiker Philosoph

Carl Gustav Jung

Selbsterkenntnis ist ein Abenteuer das in unerwartete Weiten und Tiefen führt.

Carl Gustav Jung (1875-1961)

Leo Tolstoi

Was du heute denkst, wirst du morgen tun.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

James Joyce

Erfolgreiche Zitate

Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen.

James Joyce (1882-1941)

Isaac Newton

Zitate zum Leben

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Friedrich Nietzsche

Zitate Berufung

Alles Fertige wird angestaunt, alles Werdende unterschätzt.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

Ich bin nie gescheitert,

ich hatte nur 10.000 Ideen,
die nicht funktionierten.

Benjamin Franklin

Ein einziger Augenblick kann alles umgestalten.

Christoph Martin Wieland

Jonathan Swift

Zitat Erfolg

Zum Segen des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen, die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

Der Mensch handelt nicht nur gemäß dem, was er ist

sondern er wird auch, wie er handelt.

Viktor Frankl

Franz von Assisi

Mache, dass ich danach trachte zu trösten, statt getröstet zu werden,

zu verstehen, statt verstanden zu werden,

zu lieben, statt geliebt zu werden.

Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben!

Franz von Assisi (ca. 1181 - 1226)

Franz von Sales

Ein Gramm Beispiel gilt mehr als ein Zentner guter Worte.

Franz von Sales (1567 - 1622)

Das Leben hat so viele schöne Seite, lass dich inspirieren diese wahrzunehmen
Zitate zum Nachdenken!