Zitate die jeden zum Nachdenken inspirieren!

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

Mark Twain

Erfolg-erleben

Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die Arbeit leistet der Blitz.

Mark Twain (1835 - 1910)

Mark Twain

Erfolg-ist-mein-Name

Ich hatte mein ganzes Leben viele Probleme und Sorgen. Die meisten von ihnen sind aber niemals eingetreten.

Mark Twain (1835 - 1910)

Matthias Claudius

Erfolgreiche-Zitate

Niemand ist frei, der nicht Herr über sich selbst ist.

Matthias Claudius(1740 - 1815)

Lucius Annaeus Seneca

Zitate für Erfolg

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Lucius Annaeus Seneca

Tägliches-Erfolgszitat

Nutze jede Stunde. Wenn Du das Heute wahrnimmst,
wirst du weniger von morgen abhängen.
Indem du das
Leben aufschiebst,
eilt es von dannen.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 1 n. Chr. - 65 n. Chr.)

Louis Pasteur

Mehr Erfolgszitate

Staunen ist der erste Schritt zu einer Erkenntnis.

Louis Pasteur (1822 - 1895)

Hoffmann von Fallersleben

Zitate-verbinden

Die Schwierigkeiten scheinen nur da zu sein, um überwunden zu werden.

Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874)

Ralph Schwarz

Die Erfolgszitate

Das Feuer in dir, ist die Größe deiner Begeisterung!

Ralph Schwarz

Leo Tolstoi

Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre Gewohnheiten ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitate Veränderung

Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte,
doch niemand denkt daran,
sich selbst zu ändern.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Was du heute denkst, wirst du morgen tun.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitate Freude

Bewahrt euch vor allem für euch selbst, dann wird auch noch viel für andere bleiben.

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Leo Tolstoi

Zitate Zukunft

Hebe deinen Blick von der Erde zum Himmel -

welch bewundernswürdige Ordnung zeigt sich da!

Leo Tolstoi (1828 - 1910)

Ralph Schwarz

Erfolg im Leben Zitate

Denke als Opfer und jammere, denke als Sieger und lebe in Lösungen.

Ralph Schwarz

Laotse

Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zeit Zitate

Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Erfolg im Beruf Zitate

Das ist der beste Führer, dessen Leute sagen,
wenn er sie ans Ziel geführt hat:
Wir selbst haben den Erfolg zustande gebracht.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Erfolgszitat für jeden

Erwarte nicht Hilfe von anderen,
weil du damit Schulden auf dich nimmst.

Glaube an dich,
du brauchst keine Hilfe.
Alle
Kräfte findest du in dir selbst.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Chinesische Weisheiten

Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt,
ist stark.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut,
sondern auch für das,
was man nicht tut.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Das Weiche überwindet das Harte.

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Laotse

Zitate für mehr Motivation

Plane das Schwierige da, wo es noch leicht ist!
Tue das Große da,
wo es noch klein ist!
Alles Schwere auf Erden,
beginnt stets als
Leichtes.
Alles Große auf Erden,
beginnt stets als Kleines!

Laotse (Lao-Tse) (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

James Allen

Zitat für Erfolg

Umso ruhiger ein Mann wird, umso größer wird sein Erfolg, sein Einfluss, seine Macht für immer.
Die Gelassenheit des Geistes ist einer der schönen
Juwelen, der Weisheit.

James Allen (1864 - 1912)

Joseph Joubert

Zitate zum Nachdenken

Die Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Zitate zum Leben

Die Vollendung setzt sich aus Kleinigkeiten zusammen.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Zitate Mensch

Biene und Wespe saugen an den gleichen Blüten, finden aber nicht den gleichen Honig.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Joubert

Man durchschneide nicht, was man lösen kann.

Joseph Joubert (1754-1824)

Joseph Addison

Erfolgreich Leben Zitat

Der Geist gleicht dem Gelde:
Man darf von beidem nur so
viel ausgeben,
wie gefordert wird.

Joseph Addison (1672 - 1719)

Jonathan Swift

Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

Jonathan Swift

Zitat Erfolg

Zum Segen des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen, die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück.

Jonathan Swift (1667 - 1745)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Leben Zitat

Ei, bin ich denn darum achtzig Jahre alt geworden, dass ich immer dasselbe denken soll?
Ich strebe vielmehr täglich etwas Anderes, Neues zu denken,
um nicht langweilig zu werden
Man muss sich immerfort verändern, erneuen, verjüngen,
um nicht zu verstocken!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zeit Zitate

Über allen anderen Tugenden steht eines:

das beständige Streben nach oben,
das Ringen mit sich selbst,
das unersättliche Verlangen nach
größerer Reinheit, Weisheit, Güte und Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Die Erfolgszitate

Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Berufung

Und ein scharfsichtiger Fremder, der in ein Haus tritt, bemerkt oft gleich,
was der Hausherr aus Nachsicht, Gewohnheit oder Gutmütigkeit übersieht oder ignoriert.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Reichtum Zitate

Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben.
Wer Wunder hofft,
der stärke seinen Glauben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Zitate Freude

Was auch als Wahrheit der Fabel,
in tausend Büchern dir erscheint,
das alles ist ein Turm zu Babel,
wenn es die
Liebe nicht vereint.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Das mächtigste Hirngespinst ist die öffentliche Meinung.
Niemand weiß genau, wer sie macht,
niemand hat sie je persönlich kennen gelernt,
aber alle lassen sich von ihr tyrannisieren!

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Kunstzitate

Jeder hat sein eigenes Glück unter den Händen, wie der Künstler eine rohe Materie,
die er zu einer Gestalt umbilden will. Aber es ist mit dieser
Kunst wie mit allen:
nur die
Fähigkeit dazu wird uns angeboren,
sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Johann Wolfgang von Goethe

Erfolg im Beruf Zitat

Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

James Joyce

Zitate Zeit

Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit.

James Joyce (1882-1941)

James Joyce

Erfolgreiche Zitate

Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen.

James Joyce (1882-1941)

James Cook

Zeit Zitate

Mach' nur einmal das, von dem andere sagen,
dass du es nicht
schaffst,
und du wirst
nie wieder auf deren Grenzen achten müssen!

James Cook (1728 - 1779)

James Allen

Ich-liebe-Zitate

Keine Pflicht ist wichtiger, als die wiederkehrender Danksagungen.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Lebens Zitate

Die Träumer sind die Beschützer der Welt.

James Allen (1864 - 1912)

James Allen

Holzstapel

Männer haben Angst davor ihre Umstände zu verbessern
und sind nicht Willens
sich selbst zu verbessern,
aus diesem Grund bleiben sie gebunden.

James Allen (1864 - 1912)

Kurt Tucholsky

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet,
ohne anderen zu nützen!

Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

Konfuzius

Zitate Zeit

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken;

sie beleuchtet stets nur das Stück Weg,
das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zitate-fuer-Motivation

Der höhere Mensch ist darauf bedacht, zurückhaltend in seinen Worten
und
rasch in seinen Taten zu sein.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Konfuzius

Zufalls-Zitat

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert,
begeht einen zweiten.

Konfuzius (ca. 551 v. Chr. - 479 v. Chr.)

Alī ibn Abī Tālib

Erfolgszitate

Drei Dinge kann man nicht zurückholen:

den Pfeil, der vom Bogen schnellte,
das in Hast und Eile gesprochene Wort,

die verpasste Gelegenheit.

Alī ibn Abī Tālib (ca. 600 - 661)

Alfred Krupp

Erfolgs-Zitate

Wer arbeitet, macht Fehler.

Wer viel arbeitet, macht mehr Fehler.
Nur wer die Hände in den Schoß legt,
macht gar keine Fehler.

Alfred Krupp (1812 - 1887)

James Fenimore Cooper

Gewohnheit ist der dickste Leim, den ich kenne.

James Fenimore Cooper (1789 - 1851)

Isaac Newton

Zitate zum Leben

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Isaac Newton

Was wir nicht wissen, ist ein Ozean.

Sir Isaac Newton (1643 - 1727)

Karl Gutzkow

Lebens Zitat

Bitter ist es, das heute zu müssen was man gestern noch wollen konnte.

Karl Gutzkow (1811 - 1878)

Wissen und nichts tun ist wie nicht wissen.

Erfolgszitate
Dalai Lama

Öffne der Veränderung deine Arme,

aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

Dalai Lama

Albert Einstein

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Erfolgreich

Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Zwecklos ist es,

über Dinge, die geschehen sind, zu reden.
Zwecklos ist es, bei Dingen, die im Laufen sind, zu mahnen.
Zwecklos ist es, zu tadeln, was vergangen ist.

Konfuzius

Wenn der Mensch nicht über das nachdenkt,

was in ferner Zukunft liegt,
wird er das schon in naher Zukunft bereuen!

Konfuzius

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden.

Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.

Konfuzius

Wenn man auf kleine Vorteile aus ist,

so bringt man kein großes Werk zustande.

Konfuzius

Wähle einen Beruf,

den du liebst,
und du musst keinen einzigen Tag in deinem Leben arbeiten.

Konfuzius

Es gibt drei Möglichkeiten, klug zu handeln:

Durch Nachahmen – das ist die leichteste.
Durch Nachdenken – das ist die edelste.
Durch Erfahrung – das ist die bitterste.

Konfuzius

Wir werden hinüber ziehen ins entfernte Abendrot

und wohl erwachen im Morgenrot einer neuen Welt.
Aber die Liebe wird bleiben,
und ihre Spuren werden nicht verlöschen.

Khalil Gibran

Betrachtet das Erwachen des Frühlings und das Erscheinen der Morgenröte!

Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten!

Khalil Gibran

Man muss durch die Nacht wandern,

 wenn man die Morgenröte sehen will.

Khalil Gibran

Es kommt nicht auf das an,

was die Natur aus dem Menschen,
sondern was dieser aus sich selbst macht!

Immanuel Kant

Wer in der Spur anderer fährt

kann nicht überholen.

Immanuel Kant

Alles Wissen stammt aus der Erfahrung.

Immanuel Kant

Ich frage nie einen Menschen nach seiner Arbeit,

weil es mich nicht interessiert.
Ich frage ihn nach seinen Gedanken und nach seinen Träumen.

H. P. Lovecraft

Wenn wir keine Fehler hätten,

würde es uns nicht so viel Vergnügen bereiten,
sie an anderen zu bemerken.

Horaz

Genieße die Gegenwart mit frohem Sinn,

sorglos, was dir die Zukunft bringen werde.
Doch nimm auch den bitteren Kelch mit Lächeln hin
Vollkommen ist kein Glück auf dieser Erde!

Horaz

Die Herrlichkeit

der Welt ist immer adäquat der Herrlichkeit des Geistes, der sie betrachtet.
Der Gute findet hier sein Paradies,
der Schlechte genießt schon hier seine Hölle.

Heinrich Heine

Wer überlegt, sucht auch Beweggründe, nicht zu dürfen!

Gotthold Ephraim Lessing

Es ist nie zu spät, das zu werden,

 was man hätte sein können!

George Eliot

Unsere Taten begleiten uns noch lange auf unserer Reise,

und was wir einmal waren,
macht uns zu dem, was wir sind!

George Eliot

Es gibt kein größeres Hindernis des Fortgangs in den Wissenschaften als das Verlangen,

den Erfolg davon zu früh verspüren zu wollen.

Georg Christoph Lichtenberg

Die Klugheit eines Menschen

lässt sich aus der Sorgfalt ermessen,
womit er das Künftige oder das Ende bedenkt.

Georg Christoph Lichtenberg

Man sollte nie so viel zu tun haben,

dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.

Georg Christoph Lichtenberg

Sechs Wörtchen nehmen mich in Anspruch jeden Tag:

Ich soll, ich muss, ich kann, ich will, ich darf, ich mag!

Friedrich Rückert

Wer dreimal mit Dreistigkeit das Wetter prophezeit hat und Erfolg hatte,

der glaubt im Grunde seiner Seele ein wenig an seine Prophetengabe.

Friedrich Nietzsche

Alles Fertige wird angestaunt, alles Werdende unterschätzt.

Friedrich Nietzsche

Was wir heute tun,

entscheidet darüber,
wie die Welt von Morgen aussieht!

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Andere neidlos Erfolge erringen sehen, nach denen man selbst strebt, ist Größe.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Eine stillstehende Uhr hat doch täglich zweimal richtig gezeigt

und darf nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurückblicken.

Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach

Ein Gramm Beispiel gilt mehr als ein Zentner guter Worte.

Franz von Sales

Mache,

dass ich danach trachte zu trösten,
statt getröstet zu werden,
zu verstehen,
statt verstanden zu werden,
zu lieben,
statt geliebt zu werden.
Denn wir können nur empfangen,
wenn wir geben!

Franz von Assisi

Lächeln ist die eleganteste Art, den Gegnern die Zähne zu zeigen.

Epiktet

Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.

Dante Alighieri

Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken.

Dante Alighieri

Die Frage ist nicht, was man betrachtet - sondern was man sieht.

Henry David Thoreau

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt,

Zitate Zeit

ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
Wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.

Henry David Thoreau

Ein einziger Augenblick kann alles umgestalten.

Christoph Martin Wieland

Die Natur wiederholt ewig in weiterer Ausdehnung denselben Gedanken.

Darum ist der Tropfen ein Bild des Meeres.

Christian Friedrich Hebbel

Man kann nicht erwarten, dass ein leerer Sack aufrecht steht.

Benjamin Franklin

Ich bin nie gescheitert,

ich hatte nur 10.000 Ideen,
die nicht funktionierten.

Benjamin Franklin

Wenn man seinen Geldbeutel in seinem Kopf ausleert,

kann einem das niemals weggenommen werden.
Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

Es ist richtig,

dass wir im Leben vieles auf Grund bloßer Vermutungen tun,
aber es ist falsch,
dass unsere Ideen bloß auf Vermutungen beruhen.

Baruch de Spinoza

Der Zweifel entsteht immer daraus,

dass man die Dinge nicht der Ordnung nach erforscht.

Baruch de Spinoza

Überhaupt aber beruhen neun Zehntel unseres Glücks allein auf der Gesundheit.

Mit ihr wird alles eine Quelle des Genusses, hingegen ist ohne sie kein äußeres Gut, welcher Art es auch sei, genießbar.

Arthur Schopenhauer

Wer sich auf das Schlimmste gefasst macht,

überwindet die Angst davor und kann wieder klar denken.

Andrew Carnegie

Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren

- und die meisten Narren tun es auch!

Andrew Carnegie

Nimm Dir Zeit zum Nachdenken,

aber wenn die Zeit zum Handeln kommt, hör auf mit Denken und leg los!

Andrew Jackson

Das Leben ist bezaubernd,

man muss es nur durch die richtige Brille ansehen!

Alexandre Dumas der Jüngere

Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier,

alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

Adolph Knigge

Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen.

Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides.

Adalbert Stifter

Kein Urteil ist schneller und

keines hält sich für sicherer als das der Unwissenheit.

Adalbert Stifter

Man hilft den Menschen nicht,

wenn man für sie tut,
was sie selbst tun können.

Abraham Lincoln

Wenn ich acht Stunden Zeit hätte,

um einen Baum zu fällen, würde ich sechs Stunden die Axt schleifen.

Abraham Lincoln

Das Gefühl kann viel feinfühliger sein als der Verstand scharfsinnig.

Viktor Frankl

Der Mensch handelt nicht nur gemäß dem, was er ist

sondern er wird auch, wie er handelt.

Viktor Frankl

Der Mensch ist das Wesen, das immer entscheidet.

Und was entscheidet es?

Was es im nächsten Augenblick sein wird!

Viktor Frankl

Die Gewohnheit ist ein Seil.

Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen!

Thomas Mann

Du siehst Dinge und fragst

"Warum?"

Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat, und sage:

"Warum nicht?"

George Bernard Shaw

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.

Zitate-die-den-Weg-weisen

Wenn es aber besser werden soll,
muss es anders werden!

Georg Christoph Lichtenberg

Die Wahrheit ist vorhanden für den Weisen

die Schönheit für ein fühlend Herz!

Friedrich Schiller

Der Mensch ist

was er denk!

Friedrich Hebbel, Dichter

Der ich bin, grüßt sehnsüchtig den, der ich sein möchte.

Friedrich Hebbel, Dichter

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis

vielleicht ist keins da!

Franz Kafka

Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung

dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird!

Ernest Hemingway

Die Würde, die in der Bewegung eines Eisberges liegt

beruht darauf, dass nur ein Achtel von ihm über dem Wasser ist.

Ernest Hemingway

Die höchste Form des Glücks

ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit!

Erasmus von Rotterdam

Charles de Foucauld

Tägliches-Erfolgs-Zitat

Es gibt keinen Augenblick in unserem Leben in dem wir nicht einen neuen Weg einschlagen könnten!

Charles de Foucauld (1858-1916)

Carl Gustav Jung

Selbsterkenntnis ist ein Abenteuer das in unerwartete Weiten und Tiefen führt.

Carl Gustav Jung (1875-1961)

Carl Einstein

Zitate-für-mich

Man muss das Unmögliche so lange anschauen bis es eine leichte Angelegenheit ist!

Carl Einstein (1885-1940)

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

Benjamin Franklin

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin

dass du dein Leben ändern kannst,

indem du deine Geisteshaltung änderst.

Albert Schweitzer

Das Glück kann man nur multiplizieren

indem man es teilt!

Albert Schweitzer

Albert Einstein

Ein Erfolgszitat

Realität ist nur eine Illusion, allerdings eine sehr hartnäckige.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Motiviert-in-den-Tag

Das Wertvolle im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Viele Erfolgszitate

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Zitate Berufung

Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Lebens Zitate

Der Kopf ist rund damit unsere Gedanken die Richtung ändern können!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Albert Einstein

Weisheiten Zitate

Die reinste Form des Wahnsinns ist es alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Aristoteles Onassis

Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat!

Aristoteles Onassis

Marie von Ebner-Eschenbach

Ich-liebe-Zitate

Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.

Francois Truffaut

Henry Ford

Zitate-aus-Amerika

Das Geheimnis des Erfolges ist den Standpunkt des anderen zu verstehen.

Henry Ford

Herbert Bayard Swope

Quellwasser

Eine Erfolgsformel kann ich dir nicht geben aber ich kann dir sagen, was zum Misserfolg führt: Der Versuch jedem gerecht zu werden!

Herbert Bayard Swope

Albert Einstein

Holzstapel

Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht!

Albert Einstein (1879 - 1955)

Wilhelm Busch

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Buddha

Erfolgszitate

Geld kann nicht kaufen, was das Herz begehrt.

Buddha (ca. 6. Jh. v. Chr.)

Das Leben hat so viele schöne Seite, lass dich inspirieren diese wahrzunehmen – Zitate zum Nachdenken.

Lebens-Zitate-Suche:

  • zitate zum nachdenken
  • zitate nachdenken